nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:59 Uhr
13.02.2013

Die besondere Wahlkreistour

Mit Helau unterwegs, aber nicht nur. SPD-Bundestagsmitglied Lemme auf Wahlkreistour im Kyffhäuserkreis unterwegs. Wo er überall war, erfahren Sie hier

Die besondere Wahlkreistour (Foto: Wahlkreisbüro Steffen-Claudio Lemme)
Am Rosenmontag war auch Steffen-Claudio Lemme unter den Tausenden Schaulustigen, die den Narrenumzug durch Sondershausen nicht verpassen wollten. Der Karnevalsumzug hat sich mittlerweile zu einer Tradition im Kyffhäuserkreis entwickelt. "Ich bin beeindruckt von dem Engagement der vielen Vereine und Mitwirkenden, die diesen Tag ausgestalten und so besonders machen. Die Anwesenheit der vielen Besucher, die die Straßen in Sondershausen säumten spricht für sich." Auch in Vogelsberg im Landkreis Sömmerda besuchte Lemme den Umzug der Närrinnen und Narren.

Die besondere Wahlkreistour (Foto: Wahlkreisbüro Steffen-Claudio Lemme)
Der Wahlkreistag sollte aber nicht nur im Zeichen des Karnevals stehen. Und so verband Lemme den Antrittsbesuch beim Bürgermeister von Roßleben, Steffen Sauerbier, mit einem Besuch der GHB GmbH am Kalischacht in Roßleben. In einem konstruktiven Gespräch erläuterte der Geschäftsführer der GHB GmbH, Herr Stefan Löffler, das Lagern, Behandeln und Verwerten von Abfällen als Entsorgungsfachbetrieb. "Hier setze ich mich seit geraumer Zeit für eine nachhaltige und effektivere Kooperation mit der Deutschen Regionaleisenbahn GmbH (DRE) ein. Bezüglich der Infrastruktur am Kalischacht muss die Zusammenarbeit von Seiten der DRE deutlich verbessert werden", so Lemme.

Die besondere Wahlkreistour (Foto: Wahlkreisbüro Steffen-Claudio Lemme)
Eine Visite der Klosterschule rundete den Besuch in Roßleben ab. In einem vertrauensvollen Gespräch machte der Geschäftsführer der Stiftung Klosterschule Roßleben Christian von Witzleben die Auswirkungen der Schulnetzplanung für seinen Verantwortungsbereich deutlich.


Lemme hielt abschließend fest: "Ein Tag voller bunter Eindrücke, und letztlich bestärkt mich jeder Wahlkreisbesuch in meiner Haltung, dass es mir ein besonderes Anliegen ist, mich um die Belange der Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreis zu kümmern, Sorgen und Nöte wahrzunehmen, um mich in Berlin und darüber hinaus für sie einsetzen zu können."

Ganz im Sinne des Rosenmontags beendete Lemme den Wahlkreistag mit der Prunksitzung des Sondershäuser Carneval-Club Grün-Weiß 1953 e.V.

Wahlkreisbüro: Steffen-Claudio Lemme
Die besondere Wahlkreistour (Foto: Wahlkreisbüro Steffen-Claudio Lemme)
Die besondere Wahlkreistour (Foto: Wahlkreisbüro Steffen-Claudio Lemme)
Die besondere Wahlkreistour (Foto: Wahlkreisbüro Steffen-Claudio Lemme)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.