nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:20 Uhr
20.08.2013

Auf Tour

DGB-Bezirksvorsitzender Stefan Körzell am Donnerstag im Kyffhäuserkreis unterwegs. Hier kn mit den Einzelheiten.

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Steffen-Claudio Lemme kommt der Vorsitzende des DGB Bezirks Hessen- Thüringen Stefan Körzell im Rahmen seiner Sommertour am 22. August 2013 in den Kyffhäuserkreis. Der Gewerkschafter Stefan Körzell will sich gemeinsam mit dem SPD-Politiker ein Bild vom sog. Arbeitsbündnis „Jugend und Beruf“ machen. Das Bündnis„Jugend und Beruf“ hat zum Ziel, die Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe, Berufsberatung und Grundsicherung zu optimieren, um gezielter gegen die verfestigte
Arbeitslosigkeit der unter 25jährigen vorzugehen.

Die Arbeitsbündnisse sind im Jahr 2010 auf Initiative der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit bundesweit ins Leben gerufen wurden und werden vor Ort durch Vertreterinnen und Vertreter der drei Rechtskreise umgesetzt. Im Rahmen des Projektes entstand ein „Arbeitskoffer“, der gezielte Hilfestellung und Anregungen für regionale Akteure gibt, die bei der Integration, mit speziellem Augenmerk auf die Gruppe der sozial und individuell benachteiligten Jugendlichen, helfen. Der Kyffhäuserkreis wurde im August 2010 als einer von sechs Modellstandorten bundesweit ausgewählt.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.