neue Nordhäuser Zeitung nnz-TV Kyffhäuser Nachrichten Eichsfelder Nachrichten
Anzeige

Anzeige



Faszinierend und Charmant

Sonntag, 20. Oktober 2013, 16:55 Uhr
So präsentierten sich Alejandro Coello Calvo (Spanien) und Tomi Ananier Emilov (Bulgarien) als das Duo „MixSticks+1“ zum heutigen „Noten Mit DIP“ der Landesmusikakademie Sondershausen. Wie es Patricia Friedrich und Holger Schurack fanden, erfahren Sie hier.


Die beiden Musiker, die sich beim Studium an der Hochschule „Franz Liszt“ in Weimar vor 4 Jahren kennenlernten, nahmen das Publikum mit auf eine kurzweilige und entspannende Klangreise rund um Marimbaphon, Vibraphon und Schlagwerk. Sie selbst führten auf eine eigene charmante Art und Weise durch ihr Programm und betonten mehrfach ihre intensive Liebe zur Musik und Bühne. Diese Liebe konnten sie problemlos auf das überraschte Publikum übertragen und verwöhnten die Ohren mit Stücken zeitgenössischer Komponisten, einer Eigenkomposition als auch mit Variationen von Bach. Zur Abrundung ihres Programmes sang Liliana Cortez Burciaga (Mexiko) einfühlsam im herbstlichen Marstall. Als Zugabe flog das Duo zu Rimski-Korsakovs Hummelflug um ihre Instrumente. Es Konzert war ein Genuss für Ohren und Augen.

Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)

Bei dieser Veranstaltung handelte es sich um einen Teil der „Dip zu Musik“-Reihe der Landesmusikakademie, die in regelmäßigen Abständen im Marstall des Schlosses stattfindet. Damit erschuf die Akademie bereit 2008 eine Plattform für junge Musiker sich einem Publikum zu öffnen und Auftrittserfahrungen zu sammeln. Das Besondere an dieser Veranstaltungsreihe ist, dass vor dem Hörsinn erst der Geschmackssinn bedient wird und nach dem Konzert bei einem Nachschlag, Dessert oder einer Tasse Kaffee das erlebte gemeinsam besprochen werden kann.

Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)

Dabei wird der Gast eine halbe Stunde vor Konzertbeginn von einem reichhaltigen Buffet erwartet und wechselt dann vom Essbereich in den Zuschauerbereich der Bühne, so dass trotz eines Veranstaltungsortes eine Trennung zwischen Essen und Hören gewährleistet ist und kein Besteckgeklapper die Musik stört. Das perfekt für die sonntägliche Mittagszeit geeignet Buffet richtet derzeit der Ratskeller Sondershausen aus und lud unter anderem zu Kartoffel-Lauch-Cremesuppe und Kassler. Genauso breitgefächert wie das Buffet ist auch das musikalische Angebot dieser Reihe, welches von Jazz bis Klassik und von Einzelkünstlern bis Gruppen reicht.

Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)

Der nächste „Dip zu Musik“ findet am 17.11.2013 statt. Weitere Termine und die aktuellen Eintrittspreise können über die Homepage der Landesmusikakademie oder direkt erfragt werden. Für die im Dezember stattfindende Weihnachtsmatinee müssen interessierte sich ein Jahr gedulden, diese ist bereits seit Juni ausverkauft.

Text und Fotos von Patricia Friedrich und Holger Schurack
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)
Faszinierend und Charmant (Foto: Holger Schurack)