nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 16:07 Uhr
18.04.2015

Claudia Mende - Wer ist das?

Aufmerksamen Lehrern von kn ist es sofort aufgefallen, eine Autorin die bei den Buchvorlesungen im Rahmen der Aktion "Buch ist Kultur" mitmacht, die aus Sondershausen stammt und erstmals ein Buch veröffnetlicht hat? Da wollen wir doch mehr wissen. Nun ja, kn kann helfen.

Die Autorin Claudia Mende

Claudia Mende - Wer ist das? (Foto: Claudia Mende) Claudia Mende lebt und arbeitet als Redakteurin in Berlin. Aufgewachsen in Thüringen, ist sie dem Wald sehr verbunden. Genauer gesagt ist sie in Sondershausen geboren und besucht auch noch regelmäßig ihre Eltern im Borntal. Oft ist sie mit ihrem Kind in der Natur unterwegs. Beim Wandern erzählt sie ihrem Sohn viele fantastische Geschichten rund um den Wald.

In ihrem ersten Kinderbuch erzählt sie, wie Tom den Waldschrat kennenlernt. Aus diesem Buch wird sie am 25.04.2015 ab 15:00 Uhr in der Galerie am Schlossberg von Sondershausen (Musikstadtladen) lesen.

Mehr zur Aktion Buch gibt es hier:
BUCH IST KULTUR LESEFEST IN SONDERSHAUSEN

TOM UND DER WALDSCHRAT

Der neunjährige Tom verirrt sich im Wald. Als es dunkel wird, steht plötzlich ein seltsames Männlein vor ihm: der Waldschrat. Der nimmt den frierenden und hungrigen Jungen kurzerhand
in seine wundersame Höhle mit.

Dort trifft Tom auf die Tiere des Waldes und dank des magischen Ortes kann er mit ihnen sprechen. Sie klagen ihm ihr Leid mit den Riesenzweibeinern, die ständig durch ihren Wald trampeln, alles kaputt machen und ihren Müll herumliegen lassen.
Aber Tom wäre nicht Tom, wenn er nicht eine Idee hätte.

In lockerer und fantasievoller Weise erzählt Claudia Mende von ungewöhnlichen Freundschaften
und zauberhaften Orten. Ohne moralischen Zeigefinger macht sie nebenbei auf den Schutz
unserer Umwelt aufmerksam.

Claudia Mende - Wer ist das? (Foto: Claudia Mende)
Die amüsanten Illustrationen von Mele Brink lassen den Leser in eine ganz eigene, bunte Welt
eintauchen. Es fällt schwer, sich dem gezeichneten Charme des Waldschrats und seiner Freunde
zu entziehen.

Claudia Mende
Tom und der Waldschrat
Illustrationen von Mele Brink
Für Kinder von 5 - 10
Für Groß und Klein besonders für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren.
76 Seiten in Farbe auf FSC-zertifiziertem 170-g-Papier, durchgehend illustriert, grünes Vor- und
Nachsatzblatt, grünes Kapitalband, Hardcover mit Fadenbindung.
Format 25 x 19 cm, 17,50.
ISBN 978-3-943833-10-2
Erschienen im März 2015 in der EDITION PASTORPLATZ, Aachen.
Erhältlich in der Buchhandlung, bei der EDITION PASTORPLATZ unter www.editionpastorplatz.de
oder jedem anderen Onlineshop für Bücher.


Die Illustratorin Mele Brink

Claudia Mende - Wer ist das? (Foto: Claudia Mende) Geboren 1968 in Ostwestfalen, lebt sie seit Mitte der 80er-Jahre in Aachen. Nach einem Architekturstudium hat sie sich 1998 völlig der Zeichnerei verschrieben und produziert seitdem heitere Bilder in Form von Comics („Rucky Reiselustig“), Cartoons, Porträtkarikaturen, (Schulbuch-)Illustrationen und Wimmelbildern für Verlage, Firmen, Filme und Vereine. Ihre auftragsfreien Zeichnungen werden seit 2011 bei der Edition Pastorplatz herausgegeben. Wenn noch Zeit bleibt, macht sie auch gerne große Messespiele mit kinetischem Kick.
www.melebrink.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.