nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 11:00 Uhr
02.06.2015

Schülerfreiwilligentag bei der AWO

Am 4. Juni findet zum achten Mal der thüringenweite Schülerfreiwilligentag statt. Auch die AWO Seniorenresidenz „Udo-Stiemerling-Haus“ in Sondershausen und die integrative AWO Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ in Roßleben beteiligen sich in diesem Jahr am Aktionstag rund ums freiwillige Engagement...

Insgesamt sind mehr als 600 Schüler an rund 60 AWO-Einsatzstellen aktiv.

In der Kita „Gänseblümchen“ werden die rund 40 Erstklässler der Grundschule Bottendorf mit den Kita-Kids einen rundum gesunden Tag erleben. Los geht es am Morgen mit Frühsport und lustigen Singspielen. Anschließend bereiten alle gemeinsam in der Kinderküche der Kita ein gesundes Frühstück zu, zum Beispiel mit Obstsalat und Gemüsesticks mit Kräuterquark.
Im „Udo-Stiemerling-Haus“ geht es zum Schülerfreiwilligentag sportlich zu. Zu Besuch kommen 35 Schüler der Grundschule „Östertal“. An verschiedenen Stationen, zum Beispiel beim Eierlauf, Dosenwerfen oder Rollstuhlwettrennen, können sich die Generationen miteinander messen. Dabei stehen natürlich vor allem der Spaß und auch die gegenseitige Unterstützung im Vordergrund.

Der Schülerfreiwilligentag soll bei den Schülern Neugier für soziales Engagement wecken und zeigen, wie viel Spaß es macht, anderen Menschen zu helfen. „Deshalb ist es wichtig, jungen Menschen zu zeigen, was Ehrenamt alles leisten kann“, sagt der AWO-Landesvorsitzende Werner Griese. „Es tut anderen, aber auch einem selbst unheimlich gut.“ Zudem bietet der Aktionstag die Möglichkeit, in die Arbeit von Erziehern, Pflegefachkräften oder Sozialarbeitern hinein zu schnuppern und Anregungen für die eigene berufliche Zukunft zu erhalten.

Die AWO Thüringen ist landesweit der einzige Träger, der sich seit dem ersten Schülerfreiwilligentag 2008 beteiligt. Ins Leben gerufen wurde der Aktionstag von der Thüringer Ehrenamtsstiftung. Zahlreiche Freiwilligenagenturen, Bürgerstiftungen und Landratsämtern möchten am Schülerfreiwilligentag die Freude am Ehrenamt wecken.


Einrichtungen im Kreis:

AWO Seniorenresidenz „Udo-Stiemerling-Haus“
Cannabichstraße 4; 99706 Sondershausen
Tel.: 03632 61230, Ansprechpartnerin: Andrea Höbbel (Leiterin)

Integrative AWO Kita „Gänseblümchen“
Schillerstraße 7; 06571 Roßleben
Tel.: 034672 65667; Ansprechpartnerin: Marlis Fricke (Leiterin)



AWO Landesverband Thüringen
Die Arbeiterwohlfahrt ist einer der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. In Thüringen hat die AWO circa 7.500 Beschäftigte und 10.000 Mitglieder. Im Landesverband sind 20 Kreisverbände organisiert, die weitgehend selbstständig arbeiten. Rund 4.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich innerhalb der AWO Thüringen.

Im Internet unter: www.awo-thueringen.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.