nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 11:47 Uhr
17.09.2016
Ehrenamtsgala am Fuße des Kyffhäuserdenkmals

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Dem Kyffhäuserkreis liegen ehrenamtliches Engagement und die Menschen, die dieses
ausführen, am Herzen, denn ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit ist für unser
Gemeinwohl und den Landkreis ebenso wichtig wie unersetzlich, so Landrätin Hochwind gestern im "Burghof am Fuße des Kyffhäusers...

Sie wurden zwar als Letzte auf die Bühne gerufen, waren aber der Höhepunkt der gestrigen Auszeichnungsveranstaltung.

Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Mit der Verdienstmedaille des Kyffhäuserkreises wurde geehrt (v.l.n.r.): Uwe Ludwig, Siegfried Weber, Udo Hellermund und Elfriede Barche, hier zusammen mit Landrätin Antje Hochwind (SPD).

Uwe Ludwig ist sehr aktiv bei der Organisation von Jugendbegegnungen und auch als Kreisjugendwart bei der Feuerwehr nicht wegzudenken.
Siegfried Weber war sehr aktiv beim DRK und lange Zeit Vorsitzender der Landsenioren.
Udo Hellermund ist sehr aktiv beim Katastrophenschutz und dem DRK, unter anderem auch als Ausbilder.
Elfriede Barche ist ein wahrer Segen für die Bewohner des Ortes Badra, so Hochwind schon bei der Laudatio, als Elfriede Barche einen Ehrenamtspreis erhielt.

Der Landkreis setzt sich dafür ein, dass ehrenamtliches Engagement die Anerkennung und Wertschätzung bekommt, welches es verdient.
Seit 2001 vergab der Kyffhäuserkreis den „Blauen Kristall“ für ehrenamtliches Engagement in
der Kinder- und Jugendarbeit. Seit 2014 würdigen wir ehrenamtliches Engagement in allen
gesellschaftlichen Bereichen, so z.B. im Sport, in der Seniorenarbeit, bei der Feuerwehr, bei freiwilligen sozialen Diensten, in der Kirchgemeinde, in Chören oder Kunstvereinen oder bei Initiativen im Umwelt- oder Tierschutz.

Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Und so wurde gestern ausgezeichnet:
In der Kategorie Alten- Behinderten- Kranken- und Hospizarbeit gag es zwei Auszeichnungen: Ina Römer (VdK Artern) und der DRK Ehrenamtliche Besuchsdienst.
In der Kategorie Kinder und Jugendarbeit ausgezeichnet: Karin Jordanland aus Wiehe
In der Kategorie Brand- und Katastrophenschutz wurde ausgezeichnet: Andreas Sorber FFF Ebeleben
In der Kategorie Kulturelles und musikalisches Engagement wurde ausgezeichnet: Wilfried Rohleder aus Westerengel
In der Kategorie Sport wurde ausgezeichnet : Harald Brinck
In der Kategorie Heimat- und Brauchtumspflege wurde ausgezeichnet: Dr. Wilfried Neumerkel
In der Kategorie Selbsthilfe Gruppen wurde ausgezeichnet: Barbara Barthel von der Selbsthilfegruppe chronisch Herzkranke
In der Kategorie Vielfältiges kulturelle Engagement wurde ausgezeichnet: Khwaja Hameed Shah Sediqi
In der Kategorie Lebenswerk wurde ausgezeichnet: Elfriede Barche aus Badra.

Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
In Form einer Galaveranstaltung bereichsübergreifend wurden zehn Personen bzw. Vereine oder Initiativen mit dem „Kyffhäuser Ehrenamtspreis“ ausgezeichnet, die sich durch ihr ehrenamtliches Engagement besonders verdient gemacht haben. Auch wenn sie nicht ausgezeichnet wurden, so haben auch die vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten eine Würdigung verdient und wurden zur Ehrenamtsgala eingeladen.

Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Christian Stadali (Mitte) vom Wortwerk Weimar führte locker durch die Veranstaltung und Landrätin Antje Hochwind, der neue Vorstandsvorsitzende der Kyffhäusersparkasse Markus Biere und der jeweilige Laudator nahmen die Auszeichnungen vor.

Hochwind: Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren kann nicht hoch genug gewürdigt werden, sagte sie mit Blick auf den gestrigen Einsatz von fast 120 Kameraden bei den Bränden am Kyffhäuser. Auch die Betreuung der Flüchtlinge im Kreis würde ohne die viele ehrenamtliche Tätigkeit nicht funktionieren.
Biere: Wir verdienen hier mit unseren rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiten unser Geld und und geben mit unseren Steuern und den Ausschüttungen von Sponsorengelder für Vereine auch wieder viel zurück.

Die Ehrenamtsgala hatte neben den Ehrenamtlichen auch viele Ehrengäste, so Barbara Rinke von der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Miriam Kruppa die Beauftragte für Integration und Migration in Thüringen, Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) und die Landtagsmitglieder Dorothea Marx (SPD) und Babett Pfefferlein (Bündnis 90/Die Grünen) und zahlreiche Bürgermeister der Region, sowie die Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktionen CDU, Die Linke und SPD.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Duo IRENE STEUSSLOFF und ALEXANDER GRÜNER.

Die Ausgezeichneten kurz vorgestellt:

Ina Römer Laudatorin Christine Zimmer Bürgermeisterin Artern von Artern verwies auf das große Engagement beim VdK in Artern.
Vorgeschlagen worden waren:
Vorgeschlagene Personen und Begründung

DRK Ehrenamtliche Besuchsdienst Laudator war Dr. Andreas Räüber iV Bürgermeister Bad Frankenhausen. Sie lassen Menschen nicht allein. Zuhören ist oft besser als Ratschläge geben.

Karin Jordanland aus Wiehe. Laudatorin war die Bürgermeisterin Dagmar Dittmer. Sie würdigte die viele Engagement in Tourismus als Lesefee und mehr
Vorgeschlagen worden waren:
Vorgeschlagene Personen und Begründung

Andreas Sorber FFF Ebeleben Laudator war Bürgermeister Uwe Vogt. Er würdgigte die viele Aktivitäten des Wehrleiters und Vereinsvorsitzenden und der Arbeit in der ganzen Stadt.
Vorgeschlagen worden waren:
Vorgeschlagene Personen und Begründung

Wilfried Rohleder aus Westerengel Ladator Superintendent Kristóf Bálint würdigte die Arbeit im Posaunenchor (Gründungsmitglied) und die Unterstützung Jugendlicher beim Lernen der Instrument.
Vorgeschlagen worden waren:
Vorgeschlagene Personen und Begründung

Harald Brinck Sondershausen Laudator war Bürgermeister Joachim Kreyer. Brink sei das Herz des Handballsports in Sondershausen (auch wenn es zurzeit nicht gut läuft) und ackerte seit Jahren bei der Gewinnung von Jugendlichen für den Handballsport.
Vorgeschlagen worden waren:
Vorgeschlagene Personen und Begründung

Dr. Wilfried Neumerkel aus Bendeleben Laudator war Bürgermeister Knut Hoffmann (Kyffhäuserland). Er würdigte das Engagement des Biologen in Bendeleben (Orangerie, Kräutergarten) und seinen Veröffentlichungen über die Region.
Vorgeschlagen worden waren:
Vorgeschlagene Personen und Begründung

Barbara Barthel Helbedündorf Ladator war der stellvertretende Bürgermeister Gerals Burghardt. Er würigte die vielfältige Arbeit in der Selbsthilfegruppe chronisch Herzkranke
Vorgeschlagen worden waren:
Vorgeschlagene Personen und Begründung

Khwaja Hameed Shah Sediqi aus Afghanistan Laudator war Miriam Kruppa. Seit drei Jahre hier, ist der ehemalige Radiolge mit seinen guten deutsch Kenntnissen ein wichtiger Mittler zwischen Flüchtlingen und Bevölkerung. Er schafft Verbindungen über den Sport, so Kruppa.
Vorgeschlagene Personen und Begründung"

Elfriede Barche aus Badra Laudatorin war Landrätin Hochwind selbst. Seit 60 Jahren spielt sie die Orgel bei den verschiedensten Anlässen. Sie ist der verlässliche Partner aller Gemeinde Pfarrer und wird in Badra nur Mutter von Badra oder Tante Elfriede genannt.
Vorgeschlagene Personen und Begründung

Zieht man ein Fazit dann kann man sagen, im Kyffhäuserkreis kann man auf seine ehrenamtlich agierenden Bürger stolz sein. Das zeigten die Reden der Landrätin und der Laudatoren und sollte Ansporn sein, sich weiter zu engagieren und weitere Felder der ehrenamtlichen Arbeit zu finden. Und es war eine schöne Veranstaltung der geehrten würdig.

In der Bildergalerie sehen sie die Ausgezeichneten in der Reihenfolge ihrer Ehrungen.
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ehrenamtsgala (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.