nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 18:27 Uhr
19.10.2016
Meldungen aus der Region

Nordthüringer Verband HeimatKultur will sich gründen

Auch ohne formelle Einladung ist jeder willkommen, an der Gründungsversammlung des gemeinnützigen Vereins „Nordthüringer Verband HeimatKultur“....

Am Donnerstag, dem 17. November 2016, um 18.00 Uhr kann man im Festsaal von Schloss Bad Frankenhausen im Regionalmuseum der Gründung eines neuen Verein beiwohnen. Nach einem Jahr Vorbereitung scheint die Vereinsgründung möglich und erfolgversprechend zu sein. Im Satzungsentwurf heißt es:

§ 2 Zweck, Ziele und Aufgaben
Der Verein „Nordthüringer Verband HeimatKultur“ betrachtet sich als Zusammenschluss historisch, heimatkundlich und kulturlandschaftlich interessierter bzw. tätiger Personen, Vereine, Institutionen und Körperschaften.

Heimatgedanken und Heimatpflege zu fördern;
die Geschichte Nordthüringens, seiner Ortschaften und Bewohner zu erforschen, Forschungsergebnisse zu dokumentieren bzw. zu publizieren.

Der Verein „Nordthüringer Verband HeimatKultur“ erfüllt dabei in erster Linie folgende Aufgaben:
  • historische, kultur- und familiengeschichtliche sowie volkskundliche Heimatgeschichtsforschung;
  • Kulturlandschaftsforschung;
  • Unterstützung der Denkmalpflege;
  • Zusammenarbeit mit Geschichtsvereinen, Ortschronisten, interessierten Bürgern sowie Archiven, Museen und relevanten Einrichtungen in Nordthüringen und darüber hinaus;
  • Organisation des einmal jährlich an wechselnden Orten stattfindenden „Tages der Heimatgeschichte“;
  • Ansprechpartner zum Themenkreis „Heimat- und Kulturgeschichte“;
  • Publikation in Presse, Online-Medien sowie Druckerzeugnissen.
Der Verein soll sich zum Zentrum der Heimatpflege in unserer Region entwickeln. Nähere Auskünfte erteilt gern Helmut Köhler (Tel. 015202930334).
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.