nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 00:08 Uhr
06.03.2017
Vorbereitung Bundestagswahl

Zwei aus Kyffhäuserkreis

Auf ihrer Vertreter/innenversammlung in Bad Langensalza hat DIE LINKE Thüringen am gestrigen Sonntag ihre Liste zur Bundestagswahl im September aufgestellt...

Auf Platz eins wählten die Vertreter/innen die Innenexpertin Martina Renner.

Es folgen in der Liste:
- Ralph Lenkert
- Kersten Steinke
- Frank Tempel
- Sigrid Hupach
- Steffen Harzer
- Anke Hofmann-Domke
- Ralf Kalich
- Sandra Peschke
- Arif Rüzgar,
- Bianka Wandersleb
- und Sebastian Bach.

Ziel ist es, erneut mit fünf Abgeordneten im Bundestag für die Interessen der Menschen in Thüringen, eine soziale und linke Politik zu streiten, so die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow.

Kersten Steinke beim Überreichen von Blumen zum Frauentag (2016)
Zwei aus Kyffhäuserkreis (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Zwei aus Kyffhäuserkreis (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Bianka Wandersleb beim Kreisparteitag
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.