nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 09:31 Uhr
16.11.2017
Neues aus Sondershausen

Beim Lesen gelauscht

Zum 9. Mal mit dabei, das Mitglied des Bundestags Kersten Steinke (Die Linke) war heute bei zwei Veranstaltungen dabei beim Bundesweiten Vorlesetag dabei...

Der Bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr zum 14.Mal statt! Im November lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Zum 9. Mal mit dabei ist auch MdB Kersten Steinke (LINKE).

Beim Lesen gelauscht (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Gespannt lauschten die Kinder heute Kersten Steinke als sie die Geschichte von Rabenmädchen Sabine, der Maus und des Frettchens von den angeblich gestohlenen Himbeeren.
Beim Lesen gelauscht (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Beim Lesen gelauscht (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Kersten Steinke hatte sich dieses Jahr die DRK Kindertagesstätte im Borntal von Sondershausen ausgesucht, genauer gesagt die Schmetterlingsgruppe. Und die Geschichte fand Anklang, denn die lieben Kleinen hörten mucksmäuschenstill zu.

Beim Lesen gelauscht (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Praktisch war dieser Ort alle mal, denn ur wenige Schritt weiter befand sich die DRK Seniorentagesstätte. Anschließend las sie nämlich vor den Seniorinnen und Senioren der DRK Seniorentagesstätte vor. Hier war kn allerdings schon zu anderen Terminen unterwegs.

PS

Und eine Bitte an Eltern und Großeltern: Wann haben Sie ihren Kindern das letzte Mal eine Geschichte vorgelesen? Wenn nicht, dann sollte der Vorlesetag ein Zeichen für Sie sein, es auch mal zu tun.

Hintergrund

Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 14.Mal zum Bundesweiten Vorlesetag ein.

Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Im vergangenen Jahr gab es eine neue Rekordbeteiligung: Mehr als 110.000 Vorleserinnen und Vorleser beteiligten sich am Bundesweiten Vorlesetag, darunter viele Prominente aus Politik, Kultur und Medien.

Die Initiatoren haben den Bundesweiten Vorlesetag vor 13 Jahren ins Leben gerufen, damit vor allem Kindern noch mehr vorgelesen wird und möglichst jede und jeder in Deutschland Spaß am Lesen hat.

Weitere Informationen über die Initiative finden Sie unter: www.vorlesetag.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.