nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 18:45 Uhr
04.12.2017
Meldungen vom Sport

Sportplakette des Freistaates Thüringen nach Sondershausen

Landessportbund zeichnet ehrenamtliche Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter sowie Vereinsfunktionäre aus. Hier kn mit den Einzelheiten...



Verdienter Lohn: Der Landessportbund Thüringen (LSB) zeichnet am heutigen 4. Dezember im Augustinerkloster Erfurt stellvertretend für die rund 60.000 Ehrenamtlichen im Sport 54 Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter sowie Sportorganisatoren für ihre Verdienste aus. Zudem erhalten zehn Personen die höchste staatliche Sportauszeichnung in Thüringen, die Thüringer Sportplakette.



„Ihrem Einsatz verdankt der Sport seine hohe gesellschaftliche Bedeutung. Ohne das Ehrenamt wäre der Thüringer Sport um vieles ärmer und kälter“, erklärt LSB-Präsident Peter Gösel. „Die Veranstaltung ist zugleich ein öffentliches Dankeschön an alle, die viele Stunden im Sport unentgeltlich aktiv sind.“ Insgesamt kommen die 60.000 Ehrenamtlichen in den Thüringer Sportvereinen auf über zehn 10 Millionen Stunden pro Jahr. Umso wichtiger ist ihre Anerkennung als „Seele des Sports“. Jedes Jahr können Kreis- und Stadtsportbünde sowie Sportfachverbände für die traditionelle Veranstaltung im Dezember Vorschläge unterbreiten, wer in den einzelnen Kategorien geehrt werden soll.

Die Ehrenurkunden und Geschenke übergibt LSB-Präsident Peter Gösel mit Helmut Holter, dem Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport, der zudem die Sportplakette des Freistaats verleiht.



Die zu Ehrenden im Überblick:



Sportplakette des Freistaates Thüringen:

  • Tino Edelmann (Erfurt)
  • Sabine Franz (Schwarza)
  • Brigitte Glaser (Apolda)
  • Gudrun Hoch (Erfurt)
  • Gerhard Neukirchner (Suhl)
  • Falk Neumann (Sondershausen)
  • Martin Putze (Bad Sulza)
  • Maria Riedel (Erfurt)
  • Bernd Sömmer (Sömmerda)
  • Ingeborg Stoy (Suhl)


Sportplakette des Freistaates Thüringen nach Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Falk Neumann (ganz rechts), Präsident des Thüringer Karate-Verbandes, hier bei einem Archivfoto: Der Karate Kwai Sondershausen ist heute Gastgeber für die Thüringer Meisterschaften der Schüler/Jugend/Junioren/U21 in Sondershausen, meldete kn im April 2017

Kampf- und Schiedsrichter:

  • Robert Carl (Hainaer Sportverein)
  • Harald Fiebig (SV Lokomotive Altenburg)
  • Anett Henkel (Allg. Schwimm- und Triathlonverein Apolda)
  • René Petzold (ASV Gommla 82)
  • Marco Tanner (SFC Weidebrunn)
  • Elke Zimmermann (SC 1906 Oberlind)


Trainer:

  • Ruben Arnold (Handballsportclub Neuhaus am Rennweg)
  • Rainer Berndt (LV Altstadt 98 Nordhausen)
  • Gerhard Hahn (Ohrdrufer KSV)
  • Janett Hornung (BRC 05 Friedrichroda)
  • Christian Klatte (RSV Elxleben)
  • Erik Neidhardt (Thüringer Motorsport Bund)
  • Wolfgang Noack (ZSG „Grün-Weiß“ Waltershausen)
  • Thomas Ortmann (SV Grün-Weiß Rüdigershagen)
  • Cornell Reckschwart (ESV Lok Gotha)
  • Lutz Schellenberg (SV 49 Eckardtshausen)
  • Antje Schmalfuß (Karate Kampfsport Hohenleuben)
  • Hartmut Völksch (Skisportverein Erfurt 02)
  • Frank Völlert (FSV 06 Hildburghausen)


Sportorganisatoren:

  • Martin Bernhard (SV Borsch 1925)
  • Matthias Büchner (Schützenverein Nicolaus von Dreyse Sömmerda)
  • Silvio Busold (SV Borsch 1925)
  • Uwe Heunemann (Fit für neue Wege Bad Berka)
  • Ronny Höss (SG Medizin Bad Sulza)
  • René Koch (SV Ultra-Möbel Sachsenbrunn)
  • Klaus König (Landreit- und Fahrverein Rastenberg)
  • Sandra Krenz (Schützenverein Wundersleben 1992)
  • Sybille Milz (Skisportverein Erfurt 02)
  • Organisationsteam Abteilung Orientierungslauf des USV Jena (Susen Lösch, Sören Lösch, Steffen Lösch, Ute Lösch)
  • Organisationsteam „Bundessichtungsrennen“ des Radfahrvereins 1990 Die Löwen Weimar (Jens Nitschke, Volkmar Lübeck, Siegfried Phillip)
  • Organisationsteam „Deutsche Meisterschaften im Downhill“ des Ilmenauer Radsport Clubs (unter der Leitung von Jens Hruschka)
  • Organisationsteam FIL Sommerrodelcup des Roderclubs Ilmenau
  • (Udo Hegenbarth, Felicitas Schimanke, Michael Spieß)
  • Organisationsteam des PSV Meiningen 90
  • (Andre Förtsch, Thomas Niemscholz, Lars Schmiedel)
  • Organisationsteam der 23. Offenen deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften im Unterwasser-Rugby des Tauchsportclubs submarin Pößneck
  • (Dr. Rainer Mohorn, Janine Oßwaldt, Ronny Korn)
  • Jan Panek (Sportverein Ichtershausen)
  • Manfred Richardt (DJK Sportgemeinschaft Struth)
  • Wolfgang Schlegelmilch (TSV Zella-Mehlis)
  • Marie-Luise Schmied (FSV Eintracht Eisenach)
  • Regina Steffl (Zeulenrodaer Wanderfreunde)
  • Uwe Szuggar (Kraftsportverein Weißensee)
  • Jürgen Tanas (SV 1907 Hümpfershausen)
  • Sten Wagner (SV Aufbau Altenburg)
  • Verena Weidemann (Fit & Gesund Eichsfeld)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.