nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 10:55 Uhr
06.12.2017
Neues aus Sondershausen

Weihnachtsmann besuchte Sparkasse

Pünktlich am Nikolaustag macht der Weihnachtsmann Station in der Hauptstelle der Kyffhäusersparkasse in Sondershausen und wurde bereits von Kindern erwartet...

Nach einem Begrüßungsplausch mit dem Weihnachtsmann boten die Schülerinnen und Schüler vom Chor der Grundschule Franzberg (bzw. 4a) kleines aber feines Konzert, das auch den Vorstandsvorsitzenden Markus Biere aus seinem Büro lockte

Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Die jungen Sängerinnen und Sänger begeisterten schon im Vorjahr mit einem vorweihnachtlichen, musikalischen Programm. Besonders der Canon mit den Weihnachtsglocken rief Begeisterung und Beifall hervor, denn einige Kunden der Sparkasse nahmen sich Zeit dem Konzert zu lauschen.

Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach dem Konzert und einem vorgetragenen Gedicht gab es für alle eine kleine Weihnachtsüberraschung.
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Weihnachtsmann besuchte Sparkasse (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.