nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:46 Uhr
12.01.2018

Verkaufswagen außer Kontrolle und mehr

Unter Schock stand eine 37-jährige Autofahrerin am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall in Thüringenhausen, wie die Polizei meldet...

Die Frau war mit einem Fleischverkaufswagen in der Hauptstraße unterwegs, als sich während der Fahrt plötzlich die Verkaufsklappe öffnete.

Hierbei stieß die sich öffnende Klappe gegen einen Telefonmasten, der erheblich beschädigt wurde. Heruntergerissene Kabel beschädigten außerdem das Dach eines Wohnhauses. Die Feuerwehr musste ausrücken, um die auf der Straße herabhängenden Starkstromkabel zu beseitigen.

Der Verkaufswagen wurde ebenfalls erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf mindestens 17.500 Euro geschätzt.

Auch muss mit einem Gerücht aufgeräumt werden. In Sondershausen soll in der vergangenen Tagen ein Auto abgefackelt worden sein. Bei der Polizei liegt darüber keine Meldung vor, wie so eben die Landespolizeiinspektion Nordhausen in einem Gespräch mit kn bestätigte..
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.