nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:07 Uhr
18.01.2018
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Heute schwere Sturmböen und vereinzelt Orkanböen!

Heute Nachmittag und Abend kommt es bei wechselnder Bewölkung zu Schauern und einzelnen Gewittern. Die Schneefallgrenze sinkt zum Abend wieder auf 600 m. Die Temperaturen erreichen 6 bis 9, im Bergland 2 bis 6 Grad. Es kommt es zu schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) aus Südwest...

Sturmschaden (Foto: pixabay.com)
Im oberen Bergland und örtlich auch im Tiefland sind orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) und vereinzelt auch Orkanböen um 120 km/h (Bft 12) zu erwarten. In der Nacht zum Freitag fallen bei wechselnder Bewölkung gelegentlich Schneeschauer. In Staulagen schneit es auch für längere Zeit. Die Temperaturen sinken auf 2 bis 0, im Bergland bis -2 Grad. Der anfangs noch stürmische Südwestwind lässt deutlich nach und weht im Verlauf der zweiten Nachthälfte nur noch schwach.

Am Freitag treten bei wechselnder Bewölkung gebietsweise Schauer und örtliche Gewitter auf, die erneut bis in tiefe Lagen Schnee bringen. Oberhalb von 400 m bildet sich eine Neuschneedecke aus und es muss mit Glätte gerechnet werden. Bei Höchstwerten zwischen 3 und 5, im Bergland zwischen -1 und 3 Grad weht der Südwestwind schwach bis mäßig, in den Kammlagen böig. In der Nacht zum Samstag kommt es bei starker Bewölkung zu weiteren Schneeschauern. Dazwischen sind auch Auflockerungen zu erwarten. Bis in tiefe Lagen bleibt der Schnee liegen und es besteht Glättegefahr. Die Tiefstwerte der Temperatur liegen zwischen -1 und -3, im Bergland zwischen -2 und -4 Grad. Der Südwestwind weht überwiegend schwach.

Am Samstag kommt es bei überwiegend starker Bewölkung wiederholt zu Schneeschauern. Dazwischen kann sich auch immer wieder die Sonne zeigen. Die Temperaturen steigen auf 2 bis 4, im Bergland auf -2 bis 2 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag treten vereinzelt noch Schneeschauer auf, die Wolkendecke bleibt jedoch weitgehend geschlossen. Die Luft kühlt auf -1 bis -3, im Bergland bis -5 Grad ab. Es weht schwacher Südwestwind.

Am Sonntag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Vereinzelt kommt es zu Schneeschauern. Die Temperatur steigt auf 1 bis 3, im Bergland auf -3 bis 1 Grad. Der Wind weht schwach aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag bezieht sich der zunächst nur locker bewölkte Himmel von Westen her mit Wolken. Gegen Morgen kommt etwas Schneefall auf. Die Temperatur geht auf -2 bis -4, im Bergland bis -6 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

18.01.2018, 12.29 Uhr
Oktobersonne | Gerücht
Kein Sturm weit und breit. Sonne, mildes Wetter, gut ab und zu ein bisschen Wind. Schon seltsam, diese Meldungen.
18.01.2018, 13.48 Uhr
wyski | Er kommt
mit voller Wucht !
Mein Dach ist schon beschädigt!!!!!!!!!!1
18.01.2018, 14.09 Uhr
wyski | PS
Mein Dach sieht jetzt auch so aus , bis jetzt.
18.01.2018, 18.30 Uhr
tannhäuser | Kein Sturm weit und breit?
Genau Oktobersonne. Ebenso wie Gynäkologen in Sondershausen.

Erzählen Sie das bitte den gestrandeten Schulkindern und deren besorgten Eltern.

Die Bahn hat auch mal wieder kapituliert. Aber die Sonne schien über Deutschland...Alles toll, die Erinnerung daran ist sicher tröstend, wenn man in der Pampa feststeckt oder gar einen Ast auf den Kopf bekommen hat.

Die Sonne zur Mittagszeit hat noch keinen Orkan davon abgehalten, sich 2 Stunden später auszutoben.
18.01.2018, 20.55 Uhr
N. Baxter | Brennholz
3 Bäume hab ich zu beklagen, naja freut sich der Kamin und einen Fällantrag brauch ich nun wohl auch nicht mehr :-)
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.