nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 17:20 Uhr
14.03.2018
Meldungen aus dem Kirchenkreis

„Junge Leute auf der Suche“

Konfirmandenfahrt des Kirchenkreises Bad Frankenhausen- Sondershausen nach Oberhof. Dazu erreichte kn dieser Bericht...

Konfirmandenfahrt. Ein sperriges Wort. Eine sperrige Veranstaltung mit sperrigen Texten und dem berüchtigten Konfirmandentee (1 Teebeutel auf gefühlte 10 Liter Wasser)?


Nein. Wenn ich an die Konfirmandenfahrt nach Oberhof vom 8.3.-11.3. zurückdenke, dann denke ich an 50 Leute, die gemeinsam auf der Suche sind. Auf der Suche nach Antworten auf ihr junges Leben. Mit Fragen, die sich erst in der Beschäftigung mit sich selbst und dem Glauben an Jesus Christus stellen. Diesmal ging es um Krieg und Frieden- Konflikt und Versöhnung.

„Junge Leute auf der Suche“ (Foto: Martin Weber)
Zusammen Kriminalfälle in der Bibel lösen, zusammen Singen, Beten, Party auf dem Zimmer. Im Meeresmuseum staunen, im Waffenmuseum nachdenklich werden. Beim interaktiven „Let´s Play“ moralische Entscheidungen treffen und abwägen. Beim Rollenspiel herausfinden, wie Konflikte versöhnlich und doch klar geregelt und bearbeitet werden können.


Gutes Essen im Hotel. Freizeit mit bekannten Freunden und solchen die es erst geworden sind. Eine Wanderung, die anstrengend, aber auch befriedigend war. Filmabend mit Popcorn und Sitzsack.
In der Andacht hören auf Gottes Wort. Gottesdienst selbst gestalten, feiern und verantworten. Glauben und Zweifeln. 4 Tage Gemeinschaft, 4 Tage Entdecker sein, 4 Tage Konfirmandenfahrt.
Und für mich? Als Kreisjugendpfarrer die Erleichterung, dass für jeden etwas dabei war. Die Dankbarkeit, das bis auf kleine Wehwehchen alle gesund geblieben sind. Die Freude über ein Betreuerteam aus ehrenamtlichen Erwachsenen, Jugendlichen und Pfarrern. Gute Arbeit miteinander, Anlaufpunkt für die Konfirmanden.

„Junge Leute auf der Suche“ (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
4 Tage Konfirmandenzeit. Nicht sperrig, sondern lebendig. Kein Käfig, sondern Raum der gegenseitigen Begegnung und des Spaßes. Raum des Fragens. Raum des Glaubens. Raum der Begegnung mit Jesus Christus.

Pfarrer Martin Weber
Kreisjugendpfarrer des Kirchenkreises Bad Frankenhausen - Sondershausen
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.