nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:42 Uhr
16.05.2018
Meldungen aus der Region

Schnell noch auf die Liege

Blut spenden und Leben retten in Waldheim: Vor den Pfingstfeiertagen nochmal schnell auf die Liege...

Pfingsten steht wieder vor der Tür. Bei aller Freude über die freien Tage, wird leider eins oft nicht beachtet: Krankheiten haben keine Feiertage. Um einem Engpass von Blutkonserven vorzubeugen, werden Blutspenden benötigt.

In der Sonderhausener AWO Seniorenresidenz „Udo-Stiemerling-Haus“, Cannabichstraße 4, bietet Haema die Möglichkeit am Donnerstag, den 17.05.2018, von 13:30 bis 18:30 Uhr Blut zu spenden und damit Leben zu retten. „Edel sei der Mensch, hilfreich und gut“, sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Mit einer Blutspende eine gute Tat zu vollbringen und anderen Menschen zu helfen, löst in uns gute Gefühle aus. Also schwingen sie sich auf die Liege, um die Feiertage mit einem Akt der Nächstenliebe zu beginnen.


Auch unabhängig von Pfingsten sind medizinische Einrichtungen immer auf Blutspenden angewiesen. Am 12.07.2018 gibt es wieder die Chance in Sondershausen zur gleichen Zeit am gleichen Ort mit einer kleinen Geste, das Leben anderer Menschen zu retten. Außerdem kann am 14.06.2018 und 09.08.2018 von 13:30 bis 18:30 Uhr, in der Seniorenresidenz „Haus am Wippertor“, Weizenstraße 17, Blut gespendet werden. Genaue Infos erhalten Interessierte unter www.haema.de oder kostenlos unter: 0800 977 977 0.


Haema Blutspendedienst
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.