nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 18:04 Uhr
16.05.2018
Feuerwehr aktuell

Neuer Stadtbrandmeister für Sondershausen

Am späten Nachmittag fand die Übergabe der Ernennungsurkunden an den neuen Stadtbrandmeister der Stadt Sondershausen und seinen Stellvertreter statt...

Zur Übergabe der Ernennungsurkunden an den neuen Stadtbrandmeister und den stellvertretenden Stadtbrandmeister der Stadt Sondershausen sowie zur „Verabschiedung“ und Amtsübergabe durch den bisherigen Stadtbrandmeister fand man sich heute im Vereinsraum des ehemaligen Konservatoriums ein.

Neuer Stadtbrandmeister für Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
v.l.n.r. Mike Grambs (Stellvertreter),Frank Meißner (Stadtbrandmeister), Sven Wreden (bisheriger Stadtbrandmeister) und Bürgermeister Joachim Kreyer (CDU).

In einer kurzen Ansprache dankte der Brürgermeister allen Kameradinnen und Kameraden für ihre aufopferungsvollen Leistungen in den Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Sondershausen.
Gerade der Himmelfahrtstag habe gezeigt, dass man sich auf die Kameradinnen und Kameraden verlassen kann, und sie trotz Feiern schnell vor Ort waren. Im Einsatz waren zum Beispiel die Wehren Bebra, Jecha, Mitte und Stockhausen.

Neuer Stadtbrandmeister für Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Frank Meißner ist dieses Amt nicht neu, war er doch schon in den Jahren um 2010 Stadtbrandmeister. Hier nimmt er seine Ernennungsurkunde in Empfang.

Neuer Stadtbrandmeister für Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Der Wehrleiter der FFW Stockhausen, Mike Grambs, erhält hier die Berufungsurkunde.

Die beiden Berufungen erfolgen rückwirkend ab 4. Mai.

Bei den Wahlen war Grambs mit großer Mehrheit gewählt worden. Für das Amt des Stadtbrandmeisters hatte sich kein Kandidat gefunden. Deshalb musste ein Stadtbrandmeister verpflichtet werden, so Kreyer, und deshalb wurde Frank Meißner berufen.

Der bisherige Stadtbrandmeister Sven Wreden hatte bereits zur Jahreshauptversammlung der FFW Sondershausen-Mitte erklärt, dass er nicht wieder kandidieren werde.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

16.05.2018, 21.32 Uhr
PIMI | ernsthaftes Engament ?
Auch auf dem Foto erkennt man von links nach rechts ein abnehmendes Engament für dieses Amt . Was sind die Gründe warum der Stadtbrandmeister den Bettel hinwarf ?
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.