nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 20:44 Uhr
21.05.2018
Meldungen aus der Region

Ausflug auf den Possen

Viele nutzen den Pfingstmontag nicht nur für Ausflüge zum Mühlentag sondern auch als Familienausflug, zum Beispiel auf den Possen bei Sondershausen. Auch ein Leser von kn...

Neben Hochseilgarten, Rutsch- und Hüpfburg um diese nur beispielsweise und stellvertretend zu nennen wird hier noch viel mehr an Spiel und Spaß und gastronomische Betreuung für die ganze Familie geboten.

Ausflug auf den Possen (Foto: Thomas Leipold)
Die regulären Parkflächen reichten, wie so oft an solchen Tagen, gar nicht mehr aus und so wurden weitere Flächen bis hin zur Schrankenanlage der Parkplatzausfahrt frei gegeben. Neben den Erdmännchen konnte man unter anderem auch Familie Petz (Bären) im Gehege hautnah zuschauen beim Erfrischungsbad im Teich des Geheges oder auch ganz nah am Zaun beim Ausruhen. Aber auch dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der Tier- und Gehege Welt auf dem Possen Gelände.

Ausflug auf den Possen (Foto: Thomas Leipold)
Sehr beliebt auch die Hasen-und Meerschweinchen Gehege am Parkplatz. Ein Hängebauchschwein war auch draußen unterwegs. Auch in dem Bereich wird derzeit weiter um- und ausgebaut, sicher zur Freude aller Besucher und Gäste.

Da sind die 4 Euro Parkgebühr (pauschal für den ganzen Tagesaufenthalt) sicher eine gute Investition, die laut Betreiber den Tieren zugutekommt. Hier sieht man auch wirklich dass für dieses Geld viel investiert und getan wurde.

Und jedes Jahr kamen bisher neue Bauten, Umbauten, weitere Attraktionen hinzu. Auch der optische und Pflegezustand ist sehr ansprechend und lädt die Gäste ein, auch für einen weiteren Besuch später einmal. Es lohnt sich halt immer wieder auch hier hin zu kommen und etwas zu erleben und eine angenehme Zeit zu verbringen.

Ausflug auf den Possen (Foto: Thomas Leipold)
Können Sie für Ihre Gebühr auf anderen Parkplätzen oder Parkhäusern das auch so feststellen wie auf dem Possen und was bezahlen Sie wo anders für einen ganzen Tagesaufenthalt? Was wird Ihnen da für Ihr Geld geboten?

Text und Bilder: T. Leipold
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

21.05.2018, 21.07 Uhr
Schlaubert | Herr Leipold ...
"was bezahlen Sie wo anders für einen ganzen Tagesaufenthalt? Was wird Ihnen da für Ihr Geld geboten?"

Also mit nur 4,- Parkplatzgebühren komme ich auch auf dem Possen nicht aus .
Hüpfburg für die Kids, Ponyreiten , Hochseilgarten , Eis und Co. kosten auch extra , also ist man auch hier mal schnell mit 2 Kids um 50,- ärmer.
Aber , die Parkplatzgebühren sind wirklich mehr als human .
21.05.2018, 22.09 Uhr
Hubert0815 | Konkurrenzneid?
Ich fahre mit meiner Familie gerne auf dem Possen. 2 Erwachsene - 2 Kinder. Die Kinder schauen sich dort gerne die Tiere an und wir verspeisen ein mitgebrachtes Picknick. Macht als Gesamtkosten 1 pro Person.

Was kostet das im Affenwald?

(Nur mal so nebenbei: Natürlich hole ich gerne dort auch mal was am Imbiss, aber ich muss ja nicht)
21.05.2018, 22.12 Uhr
Hubert0815 | Zusatz
Ich möchte noch was ergänzen: Ich mag den Affenwald und die Fürsorge, die dort für die Tiere betrieben wird, aber ich mag es nicht, wenn andere Angebote schlecht geredet werden. Da sollte man als Konkurrenz drüber stehen!
22.05.2018, 06.57 Uhr
Schlaubert | Hubert0815
Wo mache ich das Angebot auf dem Possen schlecht ??
Ich habe nur angemerkt das die von Herrn Leipold angesprochenen 4,- nicht ausreichen um mit einer 4 köpfigen Familie einen ganzen Nachmittag aktiv zu sein .

PS.: Wir arbeiten seit vielen Jahre. sehr gut mit dem Possen zusammen .
22.05.2018, 07.22 Uhr
Schlaubert | Alles muss bezahlt werden
Als Unternehmer ist man immer bestrebt seinen Gästen auch neues zu präsentieren. Aber das neue kostet auch Geld und dieses muss auch erwirtschaftet werden. Deshalb sind die Preise für die Nutzung auch korrekt und hier im Kyffhaeuserkreis ehr im unteren Drittel angesiedelt. In anderen Regionen Deutschlands gibt es das nicht zu diesen Preisen .
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.