nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:04 Uhr
14.06.2018
Neues aus Sondershausen

Spende für Förderverein Loh-Orchester Sondershausen

Am Nachmittag übergaben im Lustgarten von Schloss Sondershausen die Geschäftsführer der drei professionellen Wohnungsunternehmen Sondershausen eine Spende zu Gunsten des Fördervereins Loh-Orchester Sondershausen e.V...

Die drei professionellen Wohnungsunternehmen der Stadt Sondershausen hatten am 13. Mai zum bereits 19. Mieterkonzert geladen und viele Mieter waren gekommen, kn berichtete bereits:
Filmmusiken und mehr im Mieterkonzert

Das Konzert war für die Mieter kostenlos und wurde von den Wohnungsunternehmen für ihre Mieter finanziert. Nach dem Konzert war um eine Spende zu Gunsten des Fördervereins Loh-Orchester Sondershausen e.V. gebeten.

Spende für Förderverein Loh-Orchester Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Heute kam es am Festspielort der morgen beginnenden Schlossfestspiele zur symbolischen Scheckübergabe an Wolfgang Wytrieckus, Vorsitzender des Fördervereins Loh-Orchester Sondershausen e. V., und den Intendanten der Theater Nordhausen / Loh-Orchster GmbH, Daniel Klajner.

Volker Kämmerer, Vorstandsvorsitzender der WBG „Fortschritt" Sondershausen eG, Eckhard Wehmeier, Geschäftsführer der “Wippertal“ WBG mbH und Vera Jaroschewsky - Vorstand Finanzen und Eric Trute, Vorstand Technik der WG “Glückauf“ e G übergaben den Scheck in Höhe von 501 Euro.

Spende für Förderverein Loh-Orchester Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Spezielle Projekte, so Wolfgang Wytrieckus liegen zur zeit nicht an, aber wegen der Instrumente freuen wir uns über jede Zuwendung. Auch werden Mittel davon für die Bezahlung der Busse verwendet, die während der Schlossfestspiele für die Besucher fahren.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.