nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:46 Uhr
09.07.2018
Neues aus Sondershausen

Schulfest an der Regelschule Franzberg

Am 29.06.2018 hieß es Abschied nehmen für rund 300 Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Regelschule Franzberg. Dazu erreichte kn dieser Bericht...

Unter dem Motto „Wir sagen Danke“ fand am Vormittag ein großes Schulfest statt, welches über das Projekt „Jugend stärken im Quartier“ und der Schulsozialarbeit ausgestaltet wurde. Ab dem neuen Schuljahr besuchen die Kinder und Jugendlichen ihre neu erbaute Schule auf dem Franzberg.

Seit nunmehr sieben Jahren fand der Schultag an der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales statt. Da wir uns in den letzten Jahren hier sehr wohl gefühlt haben und uns viel Verständnis entgegengebracht wurde, war es den Schülern und Lehrern ein Anliegen sich für die gemeinsame Zeit zu bedanken. Neben Würstchen und kalten Getränken bereiteten den Schülerinnen und Schülern viele Mitmachaktionen, Bastelstationen und Bewegungsspiele viel Spaß.

Ein großer Dank geht an die Klasse der Erzieher 16 und dem Förderverein der Schule für die tolle Unterstützung während des Tages. An diesem Tag konnten wir alle schon die naheliegenden Ferien riechen und das Schuljahr zusammen ausklingen lassen.

Kristin Kretzschmar & Angelina Hammer
Stadtjugendring Sondershausen e.V.

Das Projekt „Wir sagen Danke“ wird im Rahmen des Programms „Jugend stärken im Quartier“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Europäischen Sozialfond gefördert.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.