nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 20:18 Uhr
09.07.2018
Neues aus Sondershausen

Augenärztin kommt im Herbst und mehr

In der Bürgerfragestunde des Stadtrats Sondershausen in der letzte Woche wurden einige Themen angesprochen...

In der Stadt Sondershausen geht das Gerücht um, die neue Augenärztin wolle nach Sömmerda und nicht nach Sondershausen.
In der Bürgerfragestunde der Stadtratssitzung war aber anderes zu hören. Hier war zu hören, so Hauptamtsleiter Sefan Schard, die Praxisräume seien gefunden und der Umbau wird eingeleitet. Sogar ein Termin wurde genannt, so der 1. November.. Man darf gespannt sein.

EinBürger stellte die Frage, was wird eigentlich aus dem Alkoholverbot? Bürgermeister Steffen Grimm dazu, hier muss etwas gemacht werden. Hauptamtsleiter Schard dazu: Es müssen noch Detailfragen mit der Kommunalaufsicht geklärt werden, so zum Radius und den Öffnungszeiten der Musikschule und mehr.

Das Ansinnen eines Bürgers in der Umgebung der Schlossgalerie Dixie-Clos aufzustellen wurde, als nicht gangbar abgelehnt.

An Stadtrat Martin Ludwig (VS) wurde herangetragen, weil es im Bereich Hammatalstarße bis hin zur Glückaufsiedlung immer mehr neue Häuser gab, sollte geprüft werden, ob beim Sportplatz "Stille Liebe" nicht ein Spielplatz gebaut werden könnt. Stadtrat Sven Schubert (VS) schlug vor, dass im Sozialausschuss prüfen zu lassen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

09.07.2018, 20.40 Uhr
Starlight | Wird ja auch mal Zeit,
denn die Augenarzt Situation ist im Moment kein Zustand. Im Umkreis von mindestens 30 km findet man keinen mehr. Ich fahre mit meinem 4 jährigen nach Kölleda zum Augenarzt. Und die, die das Glück hatten, noch bei der einzigen Augenärztin in Sondershausen unter zu kommen, müssen Wartezeiten von mehreren Stunden auf sich nehmen. Für Kinder ist dies unmachbar!
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.