nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 17:36 Uhr
17.08.2018
Neues aus Sondershausen

3. Sondershäuser Schlosskino startet morgen

Am Samstag, den 18. August ist es wieder soweit. Das 3. Sondershäuser Schlosskino öffnet seine Tore und freut sich auf viele Gäste Update...

Update

Vorfilm ist "Testfahrer" und Hauptfilm ist "Vier gegen die Bank". Der Veranstalter bittet das Versehen zu entschuldigen.

Bei bestem Wetter, laut aktuellem Wetterbericht, sind alle herzlich eingeladen den Abend bei kühlen Getränken, tollen Filmen & Popcorndurft im Kreise von netten Menschen zu verbringen.

Los geht es ab 19 Uhr auf der Theaterwiese im Schlossbereich. Ab ca. 21 Uhr, bei Einbruch der Dämmerung, startet man mit dem Vorfilm, einer iPad-Verlosung und ab ca. 21.30 Uhr beginnt der Hauptfilm.

3. Sondershäuser Schlosskino startet morgen (Foto: Martin Ludwig)
Für ausreichend Getränke und kleine Snacks wie Popcorn und Brezeln ist selbstverständlich gesorgt. Auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken soll laut Veranstaltern bitte verzichtet werden. Getränke für kleine Kinder sind von dieser Bitte natürlich ausgenommen.

Bis 17 Uhr können noch Karten im Vorverkauf für 6 Euro erworben werden. Die Stadtinfo hält diese bis 12 Uhr bereit und darüber hinaus können von 14 bis 17 Uhr Karten direkt auf der Theaterwiese gekauft werden.

Alle sind aufgerufen sich entsprechende Sitzmöglichkeiten wie Luftsessel, Stühle, Bänke oder Decken selbst mitzubringen. Eine kleine Anzahl an Liegesäcken, Lufttieren und Picknickdecken halten die Macher des Kinos aber bereit.
3. Sondershäuser Schlosskino startet morgen (Foto: Martin Ludwig)
3. Sondershäuser Schlosskino startet morgen (Foto: Martin Ludwig)

Ermöglicht wird das Kino durch den Hauptsponsor, die Kyffhäusersparkasse, die Stadt Sondershausen, sowie den Co-Sponsoren. Dazu gehören die Stadtwerke Sondershausen, das La Vita Fitnesscenter, sowie die Rechtsanwaltskanzlei Karl Ronald Neumann.

Über regen Zuspruch für dieses einzigartige Event würden sich die Macher Enrico Oesterheld, Martin Ludwig und Rainer Haubold sehr freuen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

17.08.2018, 19.52 Uhr
tannhäuser | So was ist immer schön.
Aber welcher Vor- und Hauptfilm werden denn gezeigt?
18.08.2018, 07.18 Uhr
tannhäuser | Schnelles Update
Vielen Dank dafür!
18.08.2018, 15.03 Uhr
Mueller13 | Hauptfilm
ist "4 gegen die Bank".
18.08.2018, 15.30 Uhr
tannhäuser | Nix für Richard und Cosima...
...aber allen einen schönen Abend!

Bei Leone oder Tarantino wären wir auch dabei *grins*
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.