nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Umschulung zur/zum Industriekauffrau/-mann (IHK)

Mittwoch, 13. Januar 2021, 15:42 Uhr
Laufzeit: 01.02.2021 - 31.01.2023

Ziel:
Industriekaufleute sind in Unternehmen verschiedenster Branchen tätig. Sie übernehmen betriebswirtschaftliche Aufgaben in den kaufmännischen Kernfunktionen wie z. B. Materialwirtschaft, Marketing und Vertrieb sowie Personal Finanz- und Rechnungswesen. In dieser Umschulung erlernen Sie die dazu erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten.
Industriekaufmann/frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Neben den laut Rahmenlehrplan vorgesehenen Pflichtinhalten, erlernen Sie ebenso den vielfach nachgefragten, sicheren Umgang mit kaufmännischer Software anhand von DATEV und SAP, den Marktführern bei mittelständischen und großen Unternehmen.

Zielgruppe:
Die Umschulung wendet sich an Personen mit Interesse für kaufmännische Zusammenhänge.
Voraussetzung für eine Teilnahme sind ein Eignungsgespräch und die erfolgreiche Absolvierung eines Eingangstests.

Inhalte der Umschulung:
Wirtschaftliches Grundwissen:
Markt und Unternehmen, Betriebliche Organisation, Rechtsgrundlagen, Handelsrecht, Mahn- und Klageverfahren

Geschäfts- und Büroprozesse:
Büroorganisation und -koordination, Zeitmanagement und Selbstorganisation, Reise- und Veranstaltungsma-nagement, Kaufmännischer Schriftverkehr, MS Word, MS Excel, MS Power-Point, MS Outlook, Prozesskoordination mit MS Office

Kommunikation und Kooperation:
Kommunikation, Moderation und Präsentation, Gesprächsführung, Teamarbeit und Umgang mit Konflikten

Marketing:
Marketingstrategien und Instrumente, Leistungsversprechen, Kundenbeziehungsmanagement

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle: Wertschöpfungsprozesse steuern, Liquidität sichern und Finanzierung vorbereiten, Kaufmännisches Wissen in der Finanzbuchhaltung, Finanzbuchhaltung mit SAP Modul FI

Materialwirtschaft:
Kauf- und Beschaffungsaufträge, elektronische Auftragsbearbeitung, SAP SCM Modul Beschaffung und Vertrieb

Personalwirtschaft:
Personalbedarf, Personalgewinnung, Personalauswahl

berufsbezogenes Englisch

Repetitoriumsphase zur unmittelbaren Prüfungsvorbereitung

Praktikum: 6 monatiges Betriebspraktikum
Führerschein: kein Führerschein erforderlich

← zurück zur Übersicht


Ansprechpartner

Sylvia Mieth
03631 9071-0
s.mieth@iad.de
IAD GmbH
Grimmel 12-13
99734 Nordhausen

www.iad.de

Haben Sie ein Stellenangebot?

Veröffentlichen Sie es kostenlos bei uns und profitieren Sie von der enormen Reichweite unserer Internet-Zeitung.

Füllen Sie dafür bitte unser Formular aus.

Die hier gemeldeten Stellenangebote können unter

veröffentlicht werden.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.