eic kyf msh nnz uhz tv nt
Sa, 09:30 Uhr
09.03.2013

Bunte Gästeschar

Nicht nur von der Vielzahl her, sondern teils auch wegen der schicken Sachen, es war viel los, als die Spätaussiedler Gruppe "Kontakt" zu Ihrer Frauentagsfeier eingeladen hatte. Auch kn hatte sich unter die Gäste gemischt.

Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Nach alter russischer Tradition werden liebe Gäste mit Brot und Salz empfangen, das war natürlich auch bei der Frauentagsfeier der Gruppe Kontakt so. Und wer da nicht alles gekommen war.

Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Die Leiterein der Gruppe, Katarina Weizel, konnte erstmalig Landrätin Antje Hochwind (SPD) begrüßen, die sich für diesen Besuch viel Zeit ließ und so manches Gespräch führte. Wer schon mal intensiv mit der Gruppe in Kontakt getreten war, wurde eingeladen und kam auch.

Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Bei der Vielzahl der Gäste kann kn nur eine Auswahl nennen, so die Vertreter des WB4 Volkssoliarität Sondershausen, Chor Stimme der Heimat, Kreisjugendring, Stadtjugendring, FAU, verschiedene Netzwerkpartner, Trinitatiskirchgemeinde, Jugendamt, Jobcenter und viele mehr. Projektleiterin, Burgunde Krumm, welche die Gruppe der Migrantinnen im Rahmen des Projekts Stärken vor Ort begleitet hatte, bekam sogar ein extra Geschenk.


Kyffhäusermädchen


Der Chor der Gruppe Kontakt brachte sehr viele Lieder zu gehör, so auch das Lied von den Kyffhäusermädchen, das selbst kn noch nicht kannte. Wussten Sie, dass in Rußland der Frauentag gleich zusammen mit Muttertag und Omatag gefeiert wurde? Katarina Weizel stellte einige Bräuche vor. Auch alle Kostüme waren selbst genäht worden, die hier zu sehen waren.

Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Die anwesenden Männer hatten die Aufgabe übernommen, allen Frauen eine Rose zu überreichen.
So richtig bunt wurde es, als "Fitnesstrainerin" Natascha ihre bunte Truppe vorstellte. In 2,5 Jahren hat man zusammen drei kg abgenommen, siehe auch Video.

Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Pastorin Cornelia Bickelhaupt lud die Anwesenden zum Sonnenaufgang am Ostersonntag um 06:00 Uhr ein. Treffpunkt ist die Trinitatisgemeinde.

Nach einer Stärkung mit selbst gekochten Köstlichkeiten, und dem einem oder auch anderem Glas Wein, wurde auch ein Tänzchen gewagt.
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bunte Gästeschar (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr