nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 00:19 Uhr
25.01.2016
Meldungen vom Sport

Aus der Kegeln – Verbandsliga

Bei den Damen kam es in der St.I (120W.) zur Begegnung TSV Eisenberg – KSV`92 Roßleben. Wie es lief, hat kn erfahren...


TSV Eisenberg – KSV`92 Roßleben 6-2 (2884 : 2864)

In der Damen-Verbandsliga St.I ging es bei der Partie Eisenberg – Roßleben gegen den Abstieg. Denn beide Mannschaften zieren das Ende der Tabelle. Entsprechend war die Anspannung bei allen Spielerinnen zu spüren.

Die Gastgeberinnen kamen besser in die Partie und führten nach je zwei Starterinnen mit 2-0 Punkten und 54 Holz. Aber das hatte noch nichts zu sagen. Denn das Kalisextett schlug zurück, glich nach Punkten aus und lag vor allem wegen Claudia Lewinski (512) jetzt knapp mit 14 Holz vorn.

Also Spannung pur für das Schlusspaar. Die Gastgeber konnten ein Paar mit 3-1 Sätzen für sich ent-scheiden. Zwischen Denis Tschierswitz und Steffi Kühn musste die Entscheidung fallen. Beide gewannen jeweils zwei Bahnen und so mussten die Holz entscheiden. Und da waren die Gastgeberinnen mit 11 Holz besser und siegten am Ende mit 6-2 Punkten gegen das Sextett aus Roßleben.

Eisenberg: Hartmann 466, Rolloff 506, Gandes 423, Neumann 469, Örtel 524, Tschierswitz 496

Roßleben: Kihl 451, Klose 467, Schmiedehausen 448, Berger 501, Kühn 485.

Knut Herzau
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.