eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 11:20 Uhr
03.03.2016
Nordthüringer Kulturnacht

Buntes Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen!

Hier Informationen zur Nordthüringer Kulturnacht in Bad Frankenhausen. Tipp: kn verlost Eintrittskarten und für Sonntag gibt es stellenweise Rabatt. Mit einem Klick gibt es mehr...

Buntes  Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Buntes Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Die Nordthüringer Kulturnacht ist eine gemeinsame, bereits traditionelle Kooperationsveranstaltung der vier Städte: Sondershausen, Bad Frankenhausen, Nordhausen, Bleicherode und des Theaters Nordhausen mit einem niveauvollen und ideenreichen Kulturprogramm, womit Nordthüringen zeigt, was es kulturell zu bieten hat und über welche Kulturschätze es verfügt. Am Samstag, den 12. März 2016, findet die 8. Nordthüringer Kulturnacht statt.

Die diesjährige Kulturnacht ist der Auftakt für die konzeptionelle Umgestaltung der traditionellen Veranstaltungsreihe, wozu sich die vier Partnerstädte (Nordhausen, Sondershausen, Bad Frankenhausen, Bleicherode) sowie das Theater Nordhausen gemeinsam ausgesprochen haben.

Bisher fanden diese Abende in den vier verschiedenen Orten Nordthüringens zur selben Zeit statt. Ab diesem Jahr wird die Veranstaltung immer wechselnd in nur einer Stadt am Abend ausgetragen wodurch das vielfältige Angebot für die Kulturinteressierten noch besser genutzt werden kann. Den Auftakt hierfür bildet in diesem Jahr, die Kurstadt Bad Frankenhausen mit sechzehn individuellen Programmpunkten an zehn Veranstaltungsorten. Von einer Vernissage über Theater, Musical-, Oper- und Operettenprogramm, Live-Musik, Sonderausstellungen, Führungen, Lesungen bis hin zu einer House-Night für die Jugend, ist für jeden etwas dabei!

Buntes  Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Buntes Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Die Eröffnung der Nordthüringer Kulturnacht in Bad Frankenhausen, findet am 12.03., um 16 Uhr durch Bürgermeister Matthias Strejc im Panorama Museum statt. Anschließend geht's hier kulturell gleich weiter mit einer Vernissage „Heinz Zander - Wanderung auf vergessenen Wegen“ zu der der Künstler persönlich anwesend sein wird. Zudem kann der Gast an einer Führung zum Monumentalgemälde von Werner Tübke teilnehmen.
Ab 17 Uhr bietet dann die Unterkirche ein kleines Orgelkonzert und eine Kirchenführung an und danach verzaubern die Solisten des Theater Nordhausens die Kulturnachtbesucher mit Highlights aus Oper und Operette, wie u.a. „Die Christel von der Post“, „Figaro“ und „Nabucco“, im Gemeindesaal der Kirche.

Buntes  Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Buntes Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Auch im Regionalmuseum im Schloss finden Führungen und Veranstaltungen statt, wie eine Taschenlampenführung für die ganze Familie durch die verschiedenen Ausstellungen des Museums einmal bei Dunkelheit oder die Kellerführung durch den Museumsleiter Dr. Hahnemann. Highlight des Abends wird um 20.45 Uhr die Aufführung „Best of Musical“ sein. Hier präsentieren die Solisten des Theaters Nordhausen Auszüge aus „Anatevka“, der diesjährigen Open-Air-Produktion im Schlosshof Sondershausen und aus anderen Musicals.

Leckeres Bier, kleine Snacks und eine spannende Buchlesung zu „Zwei Bier und ein Mord“ erwartet die Gäste in der Kur- und Stadtbibliothek. Die Autorin wird an diesem Abend selbst aus ihrem Buch vorlesen.
Auch der berühmte „Schiefe Turm von Bad Frankenhausen“ ist wieder mit dabei, diesmal mit schottischer Musik von „Barbarossa Pipes & Drums“ und warmen Getränken, welche von den Mitglieder des Fördervereins, am Kirchenschiff angeboten werden. Ebenso gibt es eine Dia-Show zur Entwicklung der Badekultur im Soleheilbad im Foyer der Kyffhäuser-Therme (ab 18.30 Uhr).

In diesem Jahr neu dabei sind vier gastronomische Einrichtungen, die die Kulturnacht 2016 mit einem tollen Programm bereichern werden. Angefangen mit der „Goethe Schokoladentaler Manufaktur“ in Oldisleben, welche ab 21.30 Uhr ein ganz spezielles Angebot aus Musik & Kulinarik unter dem Motto „Udo Lindenberg bei Wein und Schokolade“ bietet. Geboten werden hier kulinarische „Glücklichmacher“, die hervorragend harmonieren - edle Weine und darauf abgestimmte Schokoladenkreationen aus eigenem Haus und als besonderen Höhepunkt gibt’s hier das „Udo Lindenberg“ (Double) live.

Weiter geht’s im Gasthaus „Alte Hämmelei“, dass bietet bereits ab 17 Uhr eine geschichtliche Ausstellung in Wort und Bild zu dem Thema „Live-Bands aus Bad Frankenhausen“ und die Band „Frankyboy´s and Friend“ spielen hier live auf.
Im Hotel und Restaurant „Thüringer Hof“ erwartet die Kulturnachtgäste Livemusik von den „Schmidter´s“. Hier kann man zu den größten Hits und Partysongs der letzten Jahrzehnte bis hin zu den aktuellen Charts, ab 20 Uhr das Tanzbein schwingen. Für die Jugend geht es ebenfalls ab 20 Uhr im Fanal los zur „House-Night“ mit mehreren DJ´s (House/ Elektro).

033
Die Kurstadt Bad Frankenhausen (Veranstalter) ist natürlich auch darauf bedacht, dass die Gäste der Kulturnacht so viele Veranstaltungen wie möglich an diesem Abend besuchen können und hat sich daher um einen Rufbus-Service gekümmert. Die Firma „Kyffhäuser-Kurier-Henning“ unterstützt diese Projekt freundlicher Weise und bietet an diesem Abend, von 15.30 bis 24.00 Uhr Fahrten innerorts und bis einschließlich Oldisleben, für nur 2,– € pro Person und Fahrt, an.

Der Vorverkauf der Eintrittskarten in Bad Frankenhausen läuft bereits seit 10.02.16. Karten gibt es in Bad Frankenhausen in der Tourist-Information am Anger 14, im Panorama Museum, Regionalmuseum, in der Kur- und Stadtbibliothek, der Kyffhäuser-Therme, Goethe Schokoladentaler Manufaktur, der Alten Hämmelei sowie in der Tourist-Info in Sondershausen und der Stadtinformation in Nordhausen. Die Eintrittsbändchen sind im Vorverkauf für nur 7,– € (Ermäßigte: 5,– €) erhältlich.

Natürlich können Sie auch am Kulturnachtabend selbst, am jeweiligen Aufführungsort ihre Karte kaufen, zum Preis von 8,– € an der Abendkasse (Ermäßigte: 6,– €). Mit dem Eintrittsbändchen können die Gäste alle Veranstaltungen in den teilnehmenden Einrichtungen der Kulturnacht besuchen.

Ein besonderer Tipp: am Sonntag den 13.03.2016, gibt es zudem in einigen teilnehmenden Einrichtungen sowie in der Barbarossahöhle und auf dem Kyffhäuser-Denkmal einen speziellen Rabatt, beim Vorzeigen des Bändchens von der Kulturnacht.

Das Programm zur Nordthüringer Kulturnacht finden Sie auch nochmal ausführlich auf www.bad-frankenhausen.de.
Programm-Flyer
Weitere Informationen zur Kulturnacht in Bad Frankenhausen und zu den Rabatten erhalten Sie auch über die Tourist-Information Bad Frankenhausen unter der Telefonnummer: 03 46 71-717 17.

Verlosung:
Wir verlosen 2x2 Freikarten für die Nordthüringer Kulturnacht für den 12.03.16 in Bad Frankenhausen. Interessenten senden bitte ein E-Mail mit dem Betreff
Nordthüringer Kulturnacht an info@http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de, wer das Kontaktformular benutzt sollte seine E-Mail-Adresse richtig eingeben oder eine Telefonnummer (wird nicht veröffentlicht)

Buntes  Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Buntes Kulturprogramm in zehn verschiedenen Einrichtungen! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen)
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055