nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 17:49 Uhr
19.01.2017
Neues aus Sondershausen

Große Wildnis Kamtschatka

Eine Multivisionsschau von Ralf Schwan ist am kommenden Samstag in Sondershausen zu bewundern. Hier kn mir den Einzelheiten...


Das Ganze findet am Sondershausen imCarl-Schroeder-Saal am Sonnabend, den 21. Januar 2017, ab 19.30 Uhr statt.

Vorverkauf über Touristinfo 03632/788111
Vvk: 8,00 / Abendkasse: 10,00

Lebensfeindlich, einsam, wild und doch atemberaubend schön! Eine Landschaft, wie auf dem Mond oder auf einem anderen Planeten, unreal, bizarr, düster, magisch. Wenige Kilometer weiter unwegsame, undurchdringliche Taiga. Worte für diese archaische Landschaft zu finden, fällt schwer. Man muss es gesehen, erlebt, und gespürt haben.

Lohn der Mühen: Einmalige und unvergessliche Abenteuer in einer ursprünglichen Wildnis.
Als Expeditionsunternehmung soll es zu Fuß mit Zelt und Rucksack auf den höchsten Vulkan Eurasiens, dem Kljuschewskaja Sopka, durch das Kronotzki Biosphärenreservat, mit all seinen Höhepunkten (Tal der Geysire, Uzon Caldera, dem Todestal, dem Kronotzki See, Vulkanen, Mooren und Sümpfen, weiten Tundren, der Pflanzenwelt, Bären, Bären, Bären) gehen.

Auf Bärenpfaden zu den Ursprüngen des Lebens, intensiver kann man Kamtschatka kaum erleben.
Erleben Sie eine Abenteuertour durch ein Land der Extreme am anderen Ende der Welt und lassen Sie sich vom atemberaubenden Naturschauspektakel „Kamtschatka“ gefangen nehmen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.