tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 09:00 Uhr
21.07.2017
Meldungen aus der Region

Veranstaltungstipps Hohe Schrecke

Was ist im August 2017 in der Hohen Schreckelos?, Hier die Tipps der Touristinformation Hohe Schrecke zum Notieren...

Samstag, 05.08.2017 Gemüsemarkt
Im Gutshof von Bismarck, 06577 Braunsroda bei Heldrungen bieten von 10.00 bis
15.00 Uhr Selbsterzeuger aus der Kyffhäuser- und Südharzregion Produkte aus
Landwirtschaft, Gärtnerei und Handwerk an.

Die Naturführung „Zwischen Himmel und Erde“ beim Gemüsemarkt beginnt 10.30 Uhr am oberen Tor vom Gutshof von Bismarck und geht in die Hohe Schrecke mit der zertifizierten Landschafts- und Naturführerin Karla Würfel. Teilnehmerbeitrag: 6,00

Veranstaltungstipps Hohe Schrecke (Foto: Touristinformation Wiehe) Veranstaltungstipps Hohe Schrecke (Foto: Touristinformation Wiehe)


Samstag, 05.08.2017 Borntalfest in Donndorf
Das Borntal finden Sie zwischen Donndort und dem OT Kloster Donndorf.
Ab 17.00 Uhr erwartet Sie ein buntes Programm mit Spaß und Musik, Bulldogfahrten uvm. Eintritt frei

Freitag, 18.08.2017 Musiksommer Wiehe 2017
19.30 Uhr können Sie in der St. Bartholmäus-Kirche Wiehe am Markt die „Pipes & Drums“ erleben
Der Bartholomäus-Markt lädt das ganze Wochenende ein mit Schaustellern, Musik und Verkaufsständen

Samstag, 19.08.2017 „(M)ein Tag voller Wildkräuter“ interessante Wildpflanzen, vielfältige Kräuter und die Schönheit der Natur mit allen Sinnen erleben: beginnt 9.00 Uhr.
Gehen Sie mit Jane Gresser, der zertifizierten Landschafts- und Naturführerin auf Wanderschaft.
Treffpunkt: Heldrungen, Gorslebener Weg, Anmeldung: 0178/3487381, Mail: michael-gresser@web.de
Teilnehmerbeitrag: 7,00

Sonntag, 27.08.2017 Sonderfahrt Unstrut-Schrecke-Express zum 12. Unstrutbahnfest in Donndorf und Roßleben
www.unstrutbahn.de
Veranstaltungstipps Hohe Schrecke (Foto: Touristinformation Wiehe)
Veranstaltungstipps Hohe Schrecke (Foto: Touristinformation Wiehe)

Sonntag, 27.08.2017 und Mittwoch, 30.08.2017 Yoga trifft Hohe Schrecke
10.30 Uhr geht`s los mit der zertifizierten Landschafts- und Naturführerin Karla Würfel zu einer entspannenden Yoga-Wanderung. Teilnehmerbeitrag: 6,00
Treffpunkt: Eingangstor, Kloster Donndorf

Karin Jordanland
Touristinformation Wiehe
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital