nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 15:06 Uhr
19.08.2017
Neues aus Bad Frankenhausen

Schwimmbadfest eröffnet

Heute bildete sich schon eine halbe Stunde vor der Eröffnung des Solewasser-Vitalbades eine Traube an Menschen, die nichts vom Fest verpassen wollten. Auch kn gehörte dazu...

Für alle Sport-Spiel-Spaß-Kultur- und Wasserfreunde war und ist noch bis Mitternacht etwas dabei. Was da nicht alles organisiert wurde, Schwimmwettbewerbe und Bootsrennen,sowie zahlreiche Hüpfburgen und Animationsgeräte standen.

Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Die Eröffnung nahm der Geschäftsführer der Kur GmbH Jens Lüdecke vor, begleitet von Fliederkönigin Hannah-Katharina I. und der Vorsitzenden der Ortsgruppe der DLRG Kyffhäuser, Mandy Gössel, sowie Moderator Peter Keßler ebenfalls von der DLRG.

Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Das Schwimmbadfest wurde sehr gut von der DLRG Unterstützt. Die Fliederkönigin und Peter Keßler eröffneten dann die Schwimmstafette, bei der es zahlreiche Aufgaben zu lösen gab, wie hier im Bild von der Kurstadt Grundschule.

Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Bei der Schwimm- und Hindernisstaffel zwischen den Staatlichen Grundschulen sowie der Staatlichen Regelschule Bad Frankenhausen, und dem Kyffhäuser- Gymnasium Bad Frankenhausen konnte man auch etwas für die Klassenkasse gewinnen.


Von 10:00-18:30 Uhr gab es musikalische Unterhaltung mit „DJ und Moderator“ Ab 19.00 Uhr, Tanzabend mit der „LIVE STYLE BAND“ und einen karibischen SHOW-ACT

Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Vor dem Wettkampf hhate kn mit der Fliederkönigin einen Rundgang gemacht und traf Mitglieder des Kreissportbundes Nordhausen, die einen Sportparcours aufgebaut haben. Zwischen dem Kreissportbund und der Kur GmbH gibt es seit Jahren eine enge Zusammenarbeit, so bei Champions League Handball.

Wie geht es weiter:

15:00-16:00 Uhr Musikalischer Kaffenachmittag mit den „Haintal Musikanten“

15.00- 15.20 Uhr „Hausmannsches Brustrückwärtsschwimmen“ der Promis um den Wanderpokal der Kurstadt

15.20- 15.40 Uhr Flößerrennen für Kinder und Jugendliche

15.40- 16.00 Uhr Kupferlinge Tauchen (Cent-Stücke behält der Finder, wer das meiste Geld erbeutet hat, bekommt eine Siegermedaille)

16.00- 16.30 Uhr Bierfasstauchen (10x 5l Fässer versenkt im Schwimmbecken) Teilnehmer ab 18 Jahren

16.30- 17.30 Uhr „Neptun-Taufe“ im Original Elisabethquellwasser für Jedermann

19:00-24:00 Uhr Tanzabend mit „Live Style“ Die Band dazwischen der Show-Act mit Brasilianischen Tänzen

22:30 Uhr Feuerwerk am nächtlichen Himmel
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Schwimmbadfest eröffnet (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.