nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 00:02 Uhr
21.09.2018
Interkulturelle Woche 2018

Länderabende im Bürgerzentrum

Im Rahmen der Interkulturellen Woche gab es zwei Länderabende im Bürgerzentrum Cruciskirche von Sondershausen...

Am 18.09.2018 gab es in der Zeit von 18.30 21.00 Uhr den Länderabend „Afghanistan“
20.09.2018, 18.30 21.00 Uh Bürgersaal Cruciskirche, Sondershausen und gestern den Länderabend „Der arabische Raum und Palästina“.

Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Das Interesse gestern war allerdings nicht gerade berauschend, wenn man den großen Saal sieht. Und das war im Vergleich zum Dienstag wohl noch besser. Und beim Organisator der Länderabend, dem Landratsamt, zeigte man sich nicht gerade erfreut.

Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Die Begrüßung hatte der Leiter des Zentralamts Volker Stietzel übernommen, der sich zwei Requisiten des Moderators auslieh. Der im Wippertor Sondershausen eingesetzte Streetworker, Carlos Zidan führte den Vortrag aus.

Stietzel: Diejenigen, die in sozialen Medien mit Einträgen auffallen, sind leider nicht da, um einmal die geschichtlichen Zusammenhänge kennen zu lernen.

Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Ausgehend vom arabischen Raum legte er den Schwerpunkt des sehr interessanten Berichtes auf die Geschichte Palästinas, von den ersten Erwähnungen, bis hin zur Neuzeit. Mit vielen Folien, einige Beispiele sind in der Bildergalerie, wurden wesentliche Daten sichtbar gemacht.

Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Im Anschluss wurde noch zu einer Tasse Tee eingeladen, und etwas Gebäck gab es dazu.
Und wie geht es bei der Interkulturellen Woche weiter? Hier der Überblick.
Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Länderabende im Bürgerzentrum (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

21.09.2018, 20.10 Uhr
tannhäuser | Hilflos, Herr Stietzel?
Die bösen Basher in den sozialen Medien waren nicht anwesend?

Viele gastgebende Gäste aber auch nicht, oder?

Und deren Vertreter? War Sondershausen ist Bunt da? Die den Verein fördernden MdL/MdB? Marx, Pfefferlein etc...

Die Landrätin? Die graue Eminenz? Vertreter des Stadtrates? Kreistag? Frau Bressem?

Solchartige Anwesenheit wird KN sicherlich per Update nachreichen.
21.09.2018, 21.30 Uhr
5020EF | Also wie denn nu?
Herr Stiezl beschwert sich nicht wirklich, dass (Ich übertreibe absichtlich!) keine Pegida-demo oder rechtsextreme Subjekte seine Veranstaltung STÖREN?!

Echt jetzt? ....

Übrigens ist das Buffett-Angebot auch nicht der Brüller, den Bildern nach zu urteilen....
Oder wurden die halben Ochsen oder Schafe erst später aufgetischt?!
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.