nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 00:45 Uhr
05.12.2018
Meldungen vom Sport

Tischtennis in Bad Frankenhausen aktuell

Am 30.11.18 fanden in Greußen die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren im
Tischtennis statt. Von der VSG 70 e.V. nahmen 5 Spieler an diesem Turnier teil. Wie es lief, hat kn erfahren...

In der AK 40 - Tom Welzel, AK 50 - Ralf Bödewig, AK 75 - Harry Hein, Rainer
Brandt und Hans-Reiner Göhring.
Das, von den Sportfreunden vom MTV gut organisiertem Turnier, brachte
Spannenden Tischtennis Sport an die grünen Tische. Tom belegte in seiner AK den 3. Platz, Ralf den Vierten. In der AK 75 waren die Kurstädter unter sich. Hans-Reiner wurde Kreismeister vor Harry und Rainer.

In den Doppelwettbewerben über 60 belegten Harry und Hans-Reiner den 3.Platz.
Jetzt geht es am 15.12.18 zur Bezirksmeisterschaft nach Leinefelde.

Tischtennis in Bad Frankenhausen aktuell (Foto: Hans-Reiner Göhring)
In der Abt. Tischtennis der VSG 70 kann man auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die erste Halbserie im Spieljahr 2018/19 wurde bei der 1. Mannschaft mit 18:2 Punkten und dem 2. Platz in der 1. Kyffhäuserliga abgeschlossen.

Die 2.Herrenmannschaft steht mit 10:10 Punkten in der 2. Liga auf Platz 6.
Auch die neuformierte 3.Herrenmannschaft hat 12:8 Punkte und damit Platz 6 in der 3. Liga.

Allen Freunden des Tischtennissports
ein Frohes Fest und ein erfolgreiches Neues Jahr!

Hans-Reiner Göhring
VSG 70 e.V. Bad Frankenhausen e.V. Abt. Tischtennis
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.