nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 10:52 Uhr
04.01.2019
Meldung aus der Wirtschaftswelt

Wirbel um kieferorthopädischen Behandlungen

Seit einigen Tagen berichten die Medien mit dem Verweis auf eine Studie des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) über Sinn und Unsinn von kieferorthopädischen Behandlungen bei Kindern und Jugendlichen. Dazu diese Meldung der AOK PLUS...

Ein Anruf in der Pressestelle des BMG brachte gestern die verblüffende Erkenntnis, dass das Ministerium entgegen den Behauptungen in den bis dato erschienen Berichten kieferorthopädische Behandlungen NICHT pauschal in Frage stellt.

Meine junge Kollegin Stefanie Röhl hat die AOK PLUS-Expertin für zahnmedizinische Leistungen Anke Krauspe gefragt, was zu dem Thema zu sagen ist.

Das Gesprächsergebnis finden Sie in unserem Blog.

Kieferorthopädie ein erfolgreiches Behandlungsinstrument?

Hannelore Strobel
Pressesprecherin AOK PLUS
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.