nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:03 Uhr
06.01.2019
Aus der Polizeiarbeit

Leicht verletzt durch Auffahrunfall

In Greußen gab es einen Auffahrunfall und die Polizei will den genauen Unfallhergang ermitteln. Dazu diese Meldung der Polizei...

Eine leicht verletzte Fahrzeugführerin sowie zwei beschädigte Pkw war das Resultat eines Auffahrunfalls am vergangenen Freitag in Greußen.

In der Lindenstraße hatte gegen 14:40 Uhr eine junge Fahrzeugführerin offenbar zu spät bemerkt, dass der vor ihr fahrende Renault bzw. dessen Fahrzeugführerin verkehrsbedingt anhalten musste, so dass sie auf den nun stehenden Pkw auffuhr. Hierbei verletzte sich die Renaultfahrerin leicht, was die Überführung ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung zur Folge hatte.

In einem polizeilichen Ermittlungsverfahren soll nun der genaue Unfallhergang geklärt werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.