nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 19:40 Uhr
06.01.2019
Aus der Polizeiarbeit

Volltrunken im Straßenverkehr unterwegs

Ein Ausflug einer Fahrzeugführers aus der Gemeinde Harztor nach Sondershausen endete mit einer Anzeige. Dazu diese Meldung der Polizei...

Mit später gemessenen zwei Promille Atemalkohol wurde am heutigen Nachmittag um 15:15 Uhr ein VW-Fahrer in der Erfurter Straße von Sondershausen aus dem Verkehr gezogen.

Der 55-jährige Mann aus der Gemeinde "Harztor" war vorhergehend Passanten aufgefallen, da er sich bei einem Zwischenstopp auf dem Parkplatz eines Discountermarktes die Beine vertreten wollte, hierbei sich offensichtlich aber kaum auf diesen halten konnte.

Die alarmierte Polizei war schnell zur Stelle und konnte den Herren nach wenigen Metern stellen, als dieser bereits schon wieder in der Weiterfahrt begriffen war. Als Konsequenz wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein vorläufig sichergestellt und letztlich Strafanzeige erstattet.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.