nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:59 Uhr
23.01.2019
Ringen aktuell

Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle

Das alte Jahr ist kaum zu Ende gegangen und die Sportler hatten ein paar wohlverdiente freie Tage, da geht auch schon das neue Wettkampfjahr für die Ringer wieder für alle los. Von den Meisterschaften erreichte kn dieser Bericht...

Auch der Trainingsbetrieb im Haus der Ringer ist bereits wieder in allen Altersklassen in vollem Gange.
Am Samstag, dem 19.01.1019, hatte der Sportverein Halle zur Landesmeisterschaft 2019 im freien und griechisch-römischen Ringkampf Sportler der Altersklassen Männer bis zur C-Jugend und auch die weiblichen Sportlerinnen geladen.

Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle (Foto: Anne Lüttich) Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle (Foto: Anne Lüttich)

Insgesamt stellten sich 155 Starterinnen und Starter auf den 4 Matten an den Start und ihren Kontrahenten im Kampf um die Landesmeistertitel 2019. Der AC Germania Artern beteiligte sich mit 19 Sportlern an diesem Wettkampf. Die Veranstaltung wurde durch den Landestrainer eröffnet und begann mit den Wettkämpfen im freien Stil.

Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle (Foto: Anne Lüttich) Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle (Foto: Anne Lüttich)

Sieger Jack Eisenhardt

Das gesamte Team des AC Germania hat sich mit viel Eifer und Siegeswillen auf den Wettkampf vorbereitet. Es folgten spannende Kämpfe um die Medaillen und Urkunden. Erfreulicherweise erkämpften unsere Sportler im freien Ringkampf 8 Landesmeistertitel, 3 zweite und 3 dritte Plätze, sowie weitere gute Platzierungen.

Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle (Foto: Anne Lüttich) Medaillensegen für AC Germania Artern in Halle (Foto: Anne Lüttich)

Sieger Max Neubert

Nach einer kurzen Pause wurden die Kämpfe im klassischen Stil dann fortgesetzt. Hier konnten die Arterner Ringer dann noch einmal 7 Landesmeistertitel, 2 zweite Plätze und einen dritten Platz erkämpfen. Am Ende belegte damit das Team der Germanen den 3. Platz in der Gesamtwertung aller 18 teilnehmenden Vereine.
Baustellenreport Kyffhäuserkreis (Foto: privat)
Baustellenreport Kyffhäuserkreis (Foto: privat)

Mit Max Neubert, Elias Bärnt und Christian Mehlig stellt unser Team sogar 3 Doppelmeister.
Trainer, Betreuer, Kampfrichter und alle mitgereisten Fans feierten mit den Kämpfern den tollen Erfolg zum Jahresauftakt. Der nächste Wettkampf, die Mitteldeutsche Meisterschaft der Junioren und Jugend B, ist schon geplant. Allen Sportlern „Herzlichen Glückwunsch!“ und viel Erfolg für die anstehenden nächsten Kämpfe.
AC, AC, AC!!

Text: Gerhard Günther / Manja Braunsdorf
Foto: Anne Lüttich
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.