nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 00:34 Uhr
03.02.2019
Kulturszene aktuell

„Mein Blind Date mit dem Leben“

Zur Aufführung von „Mein Blind Date mit dem Leben“ (D 2016) einer Komödie im StuKi 76 / Panorama Museum Bad Frankenhausen hier der Tipp von Fred Böhme...

Der zweite Film aus dem diesjährigen Programm des StuKi 76 im Panorama Museum (am Freitag, dem 8. Februar), der sich dem Problem der Blindheit widmet, ist die Komödie „Mein Blind Date mit dem Leben“ (D 2016). Hier ist allerdings der Fokus dahingehend verschoben, dass der Film mit viel Humor und Leichtigkeit zeigt, wie sein blinder Hauptprotagonist versucht, sein Gebrechen vergessen zu machen und das normale Leben eines Sehenden zu führen. Natürlich sind Missgeschicke vorprogrammiert und er muss zwangsläufig über seine eigenen Ansprüche stolpern.

MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN (D 2016) KOMÖDIE
Regie: Marc Rothemund
Buch: Oliver Ziegenbalg · Ruth Toma
Darsteller: Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Johann von Bülow, Nilam Faroog u.a.
FSK: 0; L.: 111 min

Ein nahezu blinder Abiturient will im „Bayerischen Hof“ in München eine Ausbildung zum Hotelfachmann machen, um später ein eigenes Restaurant zu leiten. Ohne seine Behinderung offenzulegen, erhält er den Job und meistert mit Hilfe eines Kollegen alle Hürden, bis er sich verliebt. Die nach einer wahren Begebenheit erzählte Komödie glänzt durch ihre Leichtigkeit, ein große Portion Galgenhumor, gute Darsteller sowie die feine Balance zwischen Tragik und Komik. Auf den Spuren von Helmut Dietls Fernsehserie „Kir Royal“ spielt dabei das Hotel als lebendiger Organismus eine illustre Hauptrolle. Filmdienst

Weitere Infos unter: https://www.epd-film.de/filmkritiken/mein-blind-date-mit-dem-leben

„Mein Blind Date mit dem Leben“ (Foto: Studiocanal)
Foto Rechteinhaber: Studiocanal

Fred Böhme
Panorama Museum Bad Frankenhausen
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.