nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 10:32 Uhr
23.01.2021
Zukünftige Urlaubsorte:

Tipps und Tricks für den perfekten Aufenthalt

Jeder dritte Deutsche möchte ein Mal im Jahr entspannen und einen Urlaub außerhalb der eigenen vier Wände verbringen. Dabei sind Reisen und Aufenthalte innerhalb von Deutschland immer beliebter. Was Sie bei Reisen im Inland, besonders zur Zeit einer Pandemie, beachten sollten und wie Ihre freie Zeit für Sie perfekt wird, erfahren Sie in diesem Artikel.

So schön kann Urlaub sein... (Foto: Hans Braxmeier auf Pixabay ) So schön kann Urlaub sein... (Foto: Hans Braxmeier auf Pixabay )
Welche Orte sind die beliebtesten Reiseziele in Deutschland?
Es muss nicht die Reise in die Ferne sein, damit diese schön wird. Deutschland bietet unterschiedliche Reiseorte an, die frei nach Ihren individuellen Wünschen ausgesucht werden. Während junge, ledige Menschen, vor allem Städtetrips bevorzugen, zieht es Familien und Paare an die Nord- bzw. Ostsee. In der Tat gelten sowohl die Nord- als die Ostsee als die beliebtesten Reiseziele schlechthin. Das liegt einerseits daran, dass es zahlreiche Orte in Küstennähe gibt, andererseits aber auch an den vielen deutschen Inseln, die einen Familienurlaub abrunden.

Die beliebtesten Städtetrips gehen in der Regel in die Großstädte: Berlin, Hamburg, Köln und München führen die Top-Liste an. Ein Blick auf die Auswahl der Orte an der Nord- oder Ostsee macht deutlich: Der Tourismus teilt sich deutlich vor allem auf die Insel Sylt, die Insel Amrum oder auf die Küstengegend Schleswig-Holsteins auf.

Die Reise planen
Grundsätzlich steht Ihnen bei Städtetrips ein spontaner Reisestart nicht im Weg. Durch die gute Zuganbindung können Sie schnell und einfach am Ziel ankommen. Der Weg ist jedoch nur die halbe Miete. Selbstverständlich sollten Sie sich auch um eine Unterkunft kümmern.

Ein Urlaub an der Ost- oder Nordsee sieht da schon anders aus. Aufgrund der hohen Beliebtheit ist ein frühzeitiges Buchen einer Ferienwohnung ein absolutes Muss, damit Ihr Aufenthalt mit Sicherheit zum Erfolg wird. Dazu gibt es die Internetseite Bluepillow. Bei Bluepillow können Sie Ihr gewünschtes Reiseziel angeben. Aus einer Datenbank werden Ihnen Preisvergleiche zu verschiedenen Ferienwohnungen oder Ferienhäusern angezeigt, sodass Sie nach individuellen Wünschen über Ihren Aufenthaltsort entscheiden können. Der Service ist sehr simpel und schnell und kostet Sie dabei keinerlei Servicegebühren.

Zusätzlich zur Suche einer Ferienwohnung gehört auch die Organisation der Anreise. Städtereisen können sowohl per Bahn als auch mit dem Auto erfolgen, wenn Sie sich über Parkmöglichkeiten vor Ort informieren. Auch die Reise auf die deutschen Inseln ist, vorausgesetzt Sie nutzen eine Fähre, problemlos mit dem Auto, einem Bus, aber auch per Bahn möglich. Je nachdem, woher Sie kommen, ist ein Flug in einer Großstadt ebenfalls möglich. Im Zeichen der Umwelt sollten Sie auf diese Anreisemethode jedoch möglichst verzichten.

Was macht die deutschen Urlaubsorte aus?
In erster Linie hat Urlaub in Deutschland den Vorteil, dass Sie sich einer bekannten Sprache bedienen können. So sind sowohl kulturelle Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten besonders interessant und gut verständlich. Außerdem gibt es in Deutschland sehr variierende Umgebungen, die zum Neuentdecken einladen. Während Sie durchaus auch den typischen „Touri-Trip“ in Erwägung ziehen können, gilt besonders auf den deutschen Inseln eine hohe Naturverbundenheit, die wetterunabhängig ist.

Dadurch sind die Reisen sowohl im Sommer, wenn die Temperaturen die 20-Grad-Marke erreichen, als auch im Winter, wenn Schnee und Eis dominieren, sehr beliebt. So kommen nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Familien auf ihre Kosten. Neben Wanderungen und Radtouren ist das Schwimmen und Spielen an und im Strand besonders beliebt, weil Sie dafür keine lange Reise auf sich nehmen müssen. Schlussendlich liegt es an Ihrer Planung und Aktivität, damit Ihr Aufenthalt zu einem perfekten Urlaub wird.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.