nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 12:28 Uhr
23.03.2019
Meldungen aus der Region

Da ist einiges umgestürzt

Manche Schäden, die der Sturm vor einiger Zeit hinterlassen hat, sieht man nicht sofort, wie jetzt kn am Unstrut-Werra-Radweg (UWR) bemerkte, wie eine Fahrt nach Bad Frankenhausen zeigte. Das ganze wird mit einem Tipp verbunden...


Wie Sie sehen, sehen Sie hier nichts mehr! Hier stand mal am UWR am Abzweig nach Bendeleben eine hübsche Sitzgruppe mit schönem Ausblick auf das Tal der Wipper.

Diese Sitzgruppe hat der Sturm so zerlegt, dass sie komplett abgetragen werden musste.


Da ist diese Sitzgruppe am Ortseingang von Göllingen, quasi am Zugang zum Wippertunnel, noch gut weggekommen. Die Sitzgruppe wurde nur "enthauptet". Hier muss das Dach neu aufgesetzt werden.


Das ist nicht etwa ein Abenteuersteg, der über den Mönchsgraben führt, sondern das sind umgefallene Bäume, vom Sturm umgeworfen. Entlang des UWR mussten einige heruntergebrochen Äste entfernt werden.


Wippertunnel und Mönchsgraben sagen ihnen nichts? Dann lohnt sich mal wieder ein Ausflug in die Region.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.