nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 00:01 Uhr
18.06.2019
Neues aus Sondershausen

Positionen besetzt - Frauen "Mangelware"

Immer wieder interessant, wie im Stadtrat von Sondershausen Positionen von Stadtratsvorsitzendem und die Beigeordneten und der Stellvertreter besetzt werden. Hier die aktuellen Positionen...

Wahl des Stadtratsvorsitzenden

Die Wahl des Stadtratsvorsitzenden und seiner Stellvertreter, sowie die Wahl der Beigeordneten wurde in geheimer Wahl durchgeführt. Und so zog sich die Stadtratssitzung in die Länge.

Von der Fraktion der CDU kam der Vorschlag, Daniel Pößel von den Freien Wählern zu benennen. Es gab keine weiteren Vorschläge.

Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Stadtratsvorsitzender wurde Daniel Pößel mit 26 Ja- Stimmen und drei Nein-Stimmen.

Von Sigrid Rößner (Die Linke) kam für den 1. Stellvertreter der Vorschlag Sandro Bauer (Die Linke).

Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

1. Stellvertreter des Stadtratsvorsitzenden wurde Sandro Bauer mit 27 Ja- Stimmen und zwei Nein-Stimmen. Es war das beste Abstimmungsverhältnis.

Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

2. Stellvertreter des Stadtratsvorsitzenden wurde Hartmut Thiele (CDU) mit 22 Ja- Stimmen und sieben Nein-Stimmen.


Wahl der ehrenamtlichen Beigeordneten

Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Zum 1. Beigeordneten wurde Martin Ludwig (VS) mit 20 Ja-Stimmen und neun Nein-Stimmen gewählt.

Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Zum 2. Beigeordneten wurde Lars Boltze (CDU) mit 23 Ja-Stimmen und sechs Nein-Stimmen gewählt.

Zum 3. Beigeordneten wurde Sandro Bauer (Die Linke) mit 21 Ja-Stimmen und acht Nein-Stimmen gewählt.

Die ersten Glückwünsche überbrachte Bürgermeister Steffen Grimm (pl,).

Nun, ist Ihnen etwas aufgefallen? Auch kn ist es erst beim Schreiben des Artikels aufgefallen, in allen sechs Positionen wurde nicht eine Frau gewählt.

Auch im Stadtrat von Sondershausen sind die Frauen recht unter repräsentiert. Nur sieben der 30 Stadtratssitze werden von Frauen belegt.

Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Positionen besetzt - Frauen "Mangelware" (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.