nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 09:54 Uhr
26.06.2019
Meldung aus dem Landratsamt

Bürgerfest des Kyffhäuserkreises

Shuttle-Busse zum Kyffhäuser-Denkmal werden am kommenden Samstag fahren. Dazu diese Meldung aus dem Landratsamt Kyffhäuserkreis. Wichtiges Update...

Wichtiges Update

Hinweis der Redaktion:

Bei der Eingabe der URL für das Festprogramm aus dem Flyer (Druckversion) ist zu beachten

www.kyffhaeuser.de/25 Jahre Kyffhäuserkreis

es müssen tatsächlich auch die Leerzeichen mit eingegeben werdem und bei Kyffhäuserkreis ist unbedingt auch in der URL das ä einzugeben.
Wer das macht landet dann auf der Seite

https://www.kyffhaeuser.de/kyf/index.php/25_jahre_kyffhaeuserkreis.html

Die Sie hier kopieren können oder Sie nehmen gleich diesen Link
Festprogramm 25 Jahre Kyffhäuserkreis

Es ist etwas ungewöhnlich für Nutzer das in einer URL auch Leerzeichen eingegeben werden müssen, aber hier ist es notwendig!.
Auch die unterschiedliche Groß- und Kleinschreibung ist zu beachten!

Ende Update

Im Rahmen der Festwochen zum 25-jährigen Jubiläum des Kyffhäuserkreises findet am Samstag, den 29. Juni 2019 ein Bürgerfest auf dem Kyffhäuser statt.

Um die Parkplatzsituation für die Bürgerinnen und Bürger angenehmer zu gestalten, werden Shuttle-Busse wie folgt eingesetzt:

Parkplatz Kulpenberg – Haltestelle Kyffhäuser-Denkmal

Tagesveranstaltung:

erste Fahrt ab Parkplatz Kulpenberg: 09:45 Uhr

letzte Fahrt ab Kyffhäuser-Denkmal: 18:00 Uhr

Der Shuttle-Bus wird entsprechend des Bedarfs ständig pendeln.


Abendveranstaltung:

erste Fahrt ab Parkplatz Kulpenberg: 19:00 Uhr

letzte Fahrt ab Kyffhäuser-Denkmal: 01:00 Uhr (30.06.2019)

Der Shuttle-Bus wird entsprechend des Bedarfs ständig pendeln.


Busbahnhof Bad Frankenhausen – Haltestelle Kyffhäuser-Denkmal

Bus 1

erste Fahrt ab Busbahnhof - Denkmal: 09:30 Uhr

letzte Fahrt ab Busbahnhof - Denkmal: 21:30 Uhr

erste Fahrt ab Kyffhäuser - Busbahnhof: 12:00 Uhr

letzte Fahrt ab Kyffhäuser - Busbahnhof: 01:00 Uhr (30.06.2019)


Die Busse ab Busbahnhof Bad Frankenhausen zum Kyffhäuser-Denkmal fahren ab 09:30 Uhr immer stündlich zur halben Stunde; vom Denkmal zurück zum Busbahnhof Bad Frankenhausen ab 12:00 Uhr immer stündlich zur vollen Stunde.

Bus 2

Zusätzlich zu Bus 1 fährt ein 2. Shuttle-Bus vom Busbahnhof Bad Frankenhausen zum Kyffhäuser-Denkmal zu folgenden Zeiten:

Busbahnhof – Denkmal: 20:00 Uhr

Denkmal – Busbahnhof: 20:30 Uhr, 21:30 Uhr, 22:30 Uhr, 23:30 Uhr

Parkplatz unterhalb Denkmal am Burghof – Kyffhäuser-Denkmal

Hier fahren zwei Kleinbusse als Shuttle ständig vom Parkplatz zum Denkmal und zurück.

Ich würde mich freuen, wenn die Bürgerinnen und Bürger des Kyffhäuserkreises als auch Interessierte außerhalb des Landkreises der Einladung der Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind-Schneider (SDP), folgen und mit uns gemeinsam das Jubiläum des Landkreises zu feiern.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

26.06.2019, 08.29 Uhr
muraschke | Siberhochzeit ... 404 Not Found
Scheinbar leben wir in einer Zeit, in der Feste feste veranstaltet werden... Weniger wäre mehr! Und dann gehen schon mal die Pressegäule durch und Frau Landrätin gehört zur "SDP". Oder ist die Ex-Volkspartei auf dem Weg zu ihren Wurzeln?

Unweit ... in Sömmerda ist Thüringentag, da wird ganz dick aufgetragen. Aber ... wir machen ein "Bürgerfest" auf dem Kyffhäuser. So richtig weiß niemand, was da (außer "Quatschen") los sein soll. Die Begeisterung der Bevölkerung schlägt Wellen ... oder doch nicht?

Vielleicht schafft es das Landratsamt und die dort angeschlossenen Vertreter von Wollen und Können endlich mal, die Website der Siberhochzeit richtig zu "programmieren". Jeder Besucher bekommt bei Eingabe von "kyffhaeuser.de" ein "404 Not Found". Ganz großes Kino im Shuttlebus! Schon seit Wochen ... Monaten ...

"The requested URL / was not found on this server." könnte auf ihrem Flyer stehen ... oder im Katwarn.

1   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.