nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 10:18 Uhr
01.07.2019
Turnen aktuell

Turnen 3. Wettkampf Landesliga in Jena

Vier mal Tageshöchstwert für Lara-Nele in der 1. Liga. Vergangenes Wochende ging es für alle Trainer und Kampfrichter zu einem erneuten Turntag in die Halle nach Jena. Gleich früh starte die 1. Landesliga von Thüringen zum 3. Punktewettkampf...

Einen grandiosen Wiederholungssieg schaffte die 1. Mannschaft in der 1. Liga (höchste Leistungsgruppe) die 5 Damen mit Lara-Nele Angelstein, Johanna Reuter, Anna Lotta Domin, Conny Renner und Tina Scholle siegten mit einem Punktevorsprung von 2,70 Punkten. Hier kommt die Konkurrenz einfach nicht hinterher mit 4 Tageshöchstwerten für Lara-Nele Angelstein an den Geräten Sprung, Boden, Balken und Stufenbarren, den super Einzelergebnissen der anderen 4 Damen ist man einfach nicht zu schlagen!


In der 2. Liga wollte man den 4. Platz halten, aber am Treppchenplatz war man noch dran. Sprung und Boden waren recht gute Leistungen, am Stufenbarren fehlen nach wie vor Elementegruppenanforderungen, aber am Balken waren viel zu viele Faller zu verzeichnen. Für Theresa Hörchner, Thea Reichenbach, Karina Schlecht, Hanna Schwalm, Selina Schmechel, Laura Hennig war es am Ende Platz 4 hervorzuheben ist der Tageshöchstwert am Sprung von Karina Schlecht. Nun heißt es bis zum Finale sich neu zu orientieren, fleißig sein, sich weiter motivieren und dann noch einmal angreifen!

Bei der 3. Liga sollte ebenfalls der 4. Platz gehalten werden - auch hier war man vom Treppchenplatz nicht allzu weit entfernt. Die Sondershäuser Mannschaft mit Vanessa Riedel, Paula Cioch, Anna Nemitz, Samantha Kunze und Maja Gurowitz konnten am Balken bessere Leistungen zeigen als die 2. Mannschaft, am Boden wurden sehr saubere Übungen gezeigt, am Sprung war die Mädels auch gut dabei, aber am Stufenbarren fehlten die Kippaufschwünge Faller, Unsauberkeiten. Es wurde dennoch der 3. Platz erreicht!


Sehr lobenswert ist der Tagessieg am Balken von Samantha und die tolle Bodenübung von Maja, welche sie das allererste Mal gezeigt hat!
Auch hier gilt fleißig sein bis zum Finale!

Am 28.09.19 findet das Finale in Bad Blankenburg der drei Ligen statt. Bis dahin ist noch viel Zeit das eine oder andere Element zu erlernen. Mädels nicht aufgeben!

Sabine Angelstein
SV Glückauf Sondershausen

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.