nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 00:51 Uhr
08.08.2019
Kulturszene aktuell

Der erste Pinselstrich.

Am 16.8.1983 beginnt Werner Tübke das Panoramagemälde in Bad Frankenhausen. Daran erinnert diese Meldung aus dem Panorama Museum Bad Frankenhausen...

Im August vor 36 Jahren beginnt Werner Tübke, das Panoramagemälde in Bad Frankenhausen auszuführen, nachdem er sieben Jahre auf diesen Augenblick hingearbeitet hat.

Ohne seine Helfer führt er 150 qm des Bildes hoch oben auf dem Gerüst im Bildsaal aus, angefangen mit der Darstellung des Jüngsten Gerichts. Vier Jahre später, im September 1987, beendet er sein großartiges Werk und 1989 wird es der Öffentlichkeit übergeben. 1722 qm hat Tübke mit seinen acht Helfern bewältigt und ein einzigartiges Rundgemälde geschaffen, das die Zeit des Bauernkriegs mit der Gegenwart verbindet, sein „Welttheater“.


Archivfoto Panorama Museum

Zum neunzigsten Geburtstag des Künstlers am 30. Juli 2019 und dem eigenen dreißigjährigen Bestehen ist im Panorama Museum neben dem Monumentalbild noch bis zum 3. November 2019 die Sonderausstellung »Unter fremden Menschen. Werner Tübke Von Petersburg bis Samarkand« zu sehen, die Tübkes Auseinandersetzung mit der Sowjetunion gewidmet ist und in unbekannte Welten entführt. Am 5. Oktober 2019 findet außerdem das Museumsfest mit Programm für Kinder und Erwachsene statt.

Panorama Museum
Monumentalbild von Werner Tübke
Am Schlachtberg 9
06567 Bad Frankenhausen
Tel: +49 (0) 34671 6190
www.panorama-museum.de

Öffnungszeiten Di bis So 10 17 Uhr
Juli und August auch Mo 13 17 Uhr
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.