nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 13:57 Uhr
26.08.2019
Überraschendes Ergebnis bei Fitnesstracker Test:

Warum günstige Modelle erfolgreich sind

Fitnesstracker werden bei sportbegeisterten Menschen immer beliebter. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Anbieter und Modelle auf den Markt schwappen. Deshalb empfehlen wir einen Test oder Vergleich vor dem Kauf zu Rate zu ziehen, da bei diesen oftmals überraschende Ergebnisse zu tage kommen...


Qualität muss nicht immer teuer sein, dies beweisen die aktuellen Ergebnisse aus den verschiedensten Tests. Wer seine zurückgelegten Schritte überwachen möchte und den Kalorienverbrauch berechnen will, muss nicht unbedingt tief in die Tasche greifen, das Fitnessarmband von Xiaomi ist bei nahezu allen Tests an oberster Stelle oder zumindest unter den Top 5 zu finden.

Aktuelle Vergleiche loben das Xiaomi Fitnessarmband
Informationen und einen aktuellen Vergleich finden Sie bei fitnessarmband.eu, die Seite hat unter dem Link: Fitnesstracker im Vergleich, alle Ergebnisse und viele weiter nützliche Tipps für den Verbraucher. Die Tests achten natürlich auf die Qualität und die Angaben der Tracker, nur ein Fitnesstracker, der zuverlässig Auskunft über den Kalorienverbrauch, Herzfrequenz und Laufgeschwindigkeit geben kann, wird von den Instituten gut bewertet. Natürlich spielen auch Tragekomfort, Haltbarkeit und das Preis-Leistungs- Verhältnis eine wichtige Rolle.

Xiaomi: Überzeugt mit Preis und Leistung
Mit einem Preis von knapp 30 Euro gehört der Fitnesstracker von Xiaomi sicherlich zu den günstigsten Geräten auf dem Markt. Im Kampf der Marken gibt es nahezu kein Preislimit und es finden sich Fitnesstracker, die mehrere hundert Euro kosten und dennoch die selben Leistungen bieten, wie das Modell von Xiaomi.

Einen genaueren Artikel zu den Fitnesstrackern von Xiaomi finden Sie bei der Seite infranken.de, dort gibt es einen Bericht mit dem Titel: Fitnesstracker im Test: Warum das günstigste das Beste ist - ein Erfahrungsbericht. Die Autorin berichtet in dem Artikel über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem günstigen Fitnesstracker.

Die Leistung des Fitnesstrackers
Der Fitnesstracker von Xiaomi kann nicht nur die Schritte und Kilometer zählen, die der Nutzer zurückgelegt hat, das kleine Allround-Gerät kann zudem Nachrichten und Anrufe empfangen und der Nutzer kann sogar seine E-Mails lesen. Wem diese Erreichbarkeit während des Sports zu unangenehm ist, kann die Benachrichtigungen auch einfach lautlos schalten oder ganz deaktivieren. Ein weiterer positiver Aspekt des Fitnesstrackers ist die lange Akkulaufzeit, diese konnte bei den Tests und Vergleichen besonders beeindrucken. In den Tests und Vergleichen ist einzig die Messung und Anzeige der Herzfrequenz aufgefallen.

Bei einigen Testern wurde die Aufzeichnung nicht richtig durchgeführt, da die Sensoren hierfür nämlich am Gerät selbst sind und von den meisten Nutzern auf der Oberseite des Armes getragen werden. Eine bessere Messung findet statt, wenn der Nutzer das Gerät an der Unterseite des Armes trägt, damit der Puls besser spürbar ist für den Sensor. Trotz dieses Nachteiles ist der Xiaomi Fitnesstracker eine klare Kaufempfehlung wert und stellt den perfekten Einstig in die Welt des Sports und der Fitness da. Den gerade Einsteiger suchen nach einem günstigen Modell mit allen Funktionen, wenn Sie noch weitere Informationen zu Fitness und Wellnesstest haben wollen können wir Ihnen nur den Artikel von den Kyffhäuser Nachrichten Empfehlen: Fitness und Wellness im Test.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.