nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 15:46 Uhr
01.11.2019
Meldungen aus dem evangelischen Kirchenkreis

Einführung des Gemeindekirchenrates

Einladung zum öffentlichen Festgottesdienst zur Einführung des Gemeindekirchenrates im Kirchengemeindeverband Greußen-Großenehrich...

Nach der Wahl der Kirchenältesten in 20 Orten, die zum Kirchengemeindeverband Greußen-Großenehrich gehören, werden die gewählten Mitglieder des Gemeindekirchenrates nun feierlich in ihr Amt durch einen Gottesdienst eingeführt.

Für diesen Sonntagsgottesdienst am 3.11., um 14 Uhr in der St. Martini Kirche zu Greußen sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Ein Gemeindekirchenrat ist das Leitungsgremium der evangelischen Kirchengemeinden.

Die Pfarrbereiche Greußen und Großenehrich haben sich 2014 komplett zu einem Kirchengemeindeverband zusammengetan.

Der Gemeindekirchenrat besteht nun aus jeweils 1-2 Vertretern der einzelnen zum KGV dazu gehörenden Orte.

Den Orten steht es zusätzlich zu, einen sogenannten örtlichen Beirat zu gründen, der zwar kein Beschlussrecht hat, aber die Belange der Kirchengemeinde vor Ort bespricht und sie als Anliegen in den GKR hineinbringt.

Die Mitglieder des neuen GKR sind auf 6 Jahre gewählt.

Die Pfarrerinnen Inge Theilemann und Esther M. Fauß werden innerhalb des Einführungsgottesdienstes auch die Mitglieder der alten örtlichen Beiräte und des Gemeindekirchenrates unter Danksagung verabschieden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.