nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:00 Uhr
07.11.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Lkw reißt Masten um und mehr

In Großenehrich gab es gestern gleich zwei Verkehrsunfälle, wie die Polizei meldet. Hier die Einzelheiten...

Lkw reißt Masten um - Großenehrich

Am Mittwoch, kurz nach 16 Uhr, kollidierte ein Lkw beim Rückwärtsfahren in der Straße Zweiter Gersthof mit einem Telefonmast. In weiterer Folge kippte dieser um und riss einen weiteren Mast mit sich. Dabei wurden ein Vordach und ein Hausdach beschädigt. Zur sich Sicherung der Masten kam die Feuerwehr zum Einsatz. Verletzt wurde niemand

Fahrer bei Unfall verletzt - Großenehrich

Ein VW befuhr am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, die Niederstraße in Richtung Kapellstraße. Als der 20 Jahre alte Fahrer die Kreuzung Kapellstraße geradeaus in Richtung Promenade überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Nissan eines 53-Jährigen, der die Kapellstraße in Richtung Wasserthaleben befuhr.

Der VW-Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 8.000 Euro.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.