nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 16:07 Uhr
13.11.2019
Landespolitiker äußern sich

Bundesweiter Vorlesetag

Landtagsvizepräsidentin Dorothea Marx liest im Förderzentrum „J.H. Pestalozzi“. Dazu erreichte kn diese Meldung...

Die Sondershäuser Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Thüringer Landtags, Dorothea Marx (SPD), wird am Freitag im Förderzentrum „J.H. Pestalozzi“ den Schülerinnen und Schülern der 1.-4. Klasse vorlesen. Die Lesung findet im Rahmen des 16. Bundesweiten Vorlesetages statt.

Wann: Freitag, 15. November 2019, 10.00 Uhr
Wo: Förderzentrum „J.H. Pestalozzi“, Talstraße 34

„Es ist wichtig, dass wir unseren Kindern vorlesen, denn nur so vermitteln wir ihnen Spaß und Freude am Umgang mit Büchern und Sprache als einem wichtigen Grundpfeiler unserer Kultur. Deshalb lese ich auch in diesem Jahr wieder vor“, so fasst Dorothea Marx ihre Motivation, am Bundesweiten Vorlesetag teilzunehmen, zusammen.

Hintergrund:

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

https://www.vorlesetag.de/
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

13.11.2019, 16.58 Uhr
tannhäuser | Liebe Frau Marx!
Bitte lesen Sie Wilhelm Busch, Dr. Hoffmann oder die Brüder Grimm vor!

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.