nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:16 Uhr
17.11.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Folgenschwere Verkehrskontrollen

Bei Verkehrskontrollen am Wochenende fand die Polizei nicht nur Alkohol in der Atemluft, wie diese Meldungen der Polizei zeigen...


Folgenreiche Alkoholfahrt

Am Samstag Abend gegen 23:30 Uhr wurde in Sondershausen in der Borntalstraße / Martin - Anderson - Nexö - Str. ein VW Tiguan angehalten und kontrolliert.
In der Atemluft des 43 - jährigen Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der darauf durchgeführte freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,79 Promille. Bei der Blutentnahme im Krankenhaus leistete der Fahrer Widerstand. Somit erwarten ihn nun zwei Anzeigen, einmal wegen des Fahrens unter Alkohol und wegen Widerstand gegen die Vollstreckungsbeamten.

Folgenschwere Verkehrskontrolle

Samstag früh gegen 04:00 Uhr fiel den Beamten in Bad Frankenhausen Am Tischplatt ein 33 jähriger Seatfahrer auf, welcher Probleme beim Einparken seines Fahrzeuges hatte. Der Fahrer wurde einer Kontrolle unterzogen und der angeboteten Drogenvortest war positiv.

Woraufhin im nahegelegenen Krankenhaus die Blutentnahme durchgeführt wurde. Bei der Nachschau im PKW konnte ein Teleskopschlagstock aufgefunden werden. Den Seatfahrer erwarten somit zwei Anzeigen, einmal wegen des Fahrens unter berauschenden Mitteln und des unberechtigten Führens eines verbotenen Gegenstandes.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.