nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 17:25 Uhr
21.11.2019
Meldung aus der Wirtschaftswelt

IHK-Umfrage sieht dunkle Wolken am Konjunkturhimmel aufziehen

Der Beschäftigungstrend im Kyffhäuserkreis sei dagegen positiv, so die Meldung der IHK Nordhausen...

Die konjunkturelle Entwicklung im Kyffhäuserkreis hat gegenüber dem Frühjahr weiter an Dynamik verloren. Der regionale Konjunkturklimaindex, der aktuelle Beurteilungen sowie Zukunftserwartungen erfasst, gibt um 10 Prozentpunkte nach und erreicht aktuell 101 von 200 möglichen Prozentpunkten. Damit rangiert der Wert unterhalb des langjährigen Durchschnitts von 108 Prozent sowie unterhalb des Durchschnittswerts der gesamten IHK Erfurt von derzeit 105 Prozent. Dies geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Erfurt hervor.

Dabei zeigen sich die aktuellen Lagebeurteilungen im Kyffhäuserkreis eher positiv: von den befragten Firmenchefs beurteilen branchenübergreifend 50 Prozent ihre Situation als gut – gegenüber nur 42 Prozent im IHK-Durchschnitt. Bei den Zukunftserwartungen kommt im Kyffhäuserkreis zunehmend Skepsis auf. So befürchten 21 Prozent der Befragten eine Verschlechterung ihrer Geschäftslage. Keiner geht laut Befragung von einer Verbesserung aus.

Positive Erwartungen wecken dagegen die Umfrageergebnisse hinsichtlich der Beschäftigungspläne. Die überwiegende Mehrheit der Unternehmer im Kyffhäuserkreis (79 Prozent) plant, den aktuellen Mitarbeiterbestand beizubehalten.

Zusätzliche Neueinstellungen planen laut IHK-Umfrage 14 Prozent, wohingegen nur 7 Prozent der befragten Unternehmer im Landkreis davon ausgehen, ihr Personal künftig zu reduzieren. Damit weist die Region entgegen dem Trend einen deutlich positiven Beschäftigungssaldo von plus 7 auf. Gegenüber dem Frühjahr bedeutet das einen Anstieg um 21 Prozentpunkte. Der Beschäftigungssaldo im Kyffhäuserkreis liegt damit sowohl oberhalb des langjährigen Durchschnitts von minus 8, als auch oberhalb des aktuellen Durchschnitts des Kammerbezirkes Erfurt von minus 12.

Die Investitionsabsichten im Kyffhäuserkreis haben branchenübergreifend an Dynamik eingebüßt. Der Saldo gibt gegenüber der Frühjahrsbefragung um 15 Prozentpunkte auf minus 15 nach und unterschreitet damit den langjährigen Mittelwert.

Fazit: Die Momentaufnahme spiegelt eine solide Basis der Wirtschaft im Kyffhäuserkreis wider. Die Zukunftserwartungen sind jedoch von deutlicher Skepsis geprägt. Ursache sind sowohl internationale Risiken wie z. B. Handelskonflikte als auch fehlende wirtschaftspolitische Impulse aus dem Inland. Hoffnungsvoll stimmen dagegen die Umfrageergebnisse im Hinblick auf die künftige Beschäftigungsentwicklung im Kyffhäuserkreis.

Regionale Service-Center
Landkreise Eichsfeld, Nordhausen und Kyffhäuserkreis
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

21.11.2019, 19.42 Uhr
Kobold2 | Sind ja fix
mit ihrem Wetterbericht.
Es ist schon seit ca. 4 Wochen halbdunkel.
und das in der Vorweihnachtszeit .
Wird sicher noch dunkler.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.