nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 00:03 Uhr
06.12.2019
Aus der Arbeit der Rettungskräfte

Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut

Am gestrigen Abend gab es wohl ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Kyffhäuserkreis, wie es Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD) bezeichnete. Die gestrige Dienstberatung mit den Führungskräften der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes des Kyffhäuserkreises war mehr als nur eine Scheckübergabe...

Der Bau des Feuerwehrtechnischen Zentrums in Artern war ein lang gehegter Wunsch. Weder die Stadt Artern noch der Landkreis waren in der Lage dieses dicke Brett zu bohren, wie es die Landrätin bezeichnete.

Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Mit 2,7 Millionen Euro griff jetzt der Freistaat Thüringen dem Landkreis unter die Arme und Staatssekretär Udo Götze vom Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales übergab den entsprechenden symbolischen Förderscheck.

In der ehemaligen Borlach-Schule von Artern soll in zwei Etagen das Feuerwehrtechnischen Zentrum mit Schlauchpflege und Atemschutzwerkstatt errichtet werden. Dazu so Landrätin Antje Hochwind-Schneider sollen weitere Einrichtungen in des Gebäude kommen, so eine Außenstelle des Landratsamtes und der Musikschule des Kyffhäuserkreises. Der symbolische Spatenstich soll am 6.2.2020 in Artern erfolgen.

Zuvor gab es aber noch drei Auszeichnungen:

Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Steffen Rumpf erhielt die Katastrophenschutzmedaille in Silber und Stefan Andree (re.) die Katastrophenschutzmedaille in Bronze. Nicht anwesend konnte sein Marko Bischoff, der ebenfalls die Katastrophenschutzmedaille in Bronze erhält.

Eigentlich wollte der Kreisbrandinspektor Jonas Weller seine Dienstberatung durchführen aber kurzfristig erkrankt sprang für ihn die Landrätin ein und dankte an diesem wichtigen Tag (Ehrenamtstag) den ehrenamtlichen Rettungskräften für ihre wichtige ehrenamtliche Arbeit, egal ob bei Feuerwehr, DRK oder THW.

Auch wenn es wie Routine aussieht, jeder Einsatz hat seine Besonderheiten und der Dank ging ganz besonders an die über 100 Einsatzkräfte, die bei der letzten Bombenentschärfung in Nordhausen dabei waren. Und mit Bezug auf die kommende Weihnachtszeit hofft sie, haben sie als Rettungskräfte wenige Einsätze und kommt gesund nach Hause.

Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Dann gab es noch einige Informationen. Sven Trautmann von der Feuerwehr in Nordhausen wird ab 1. Januar als Brandmeister im Landratsamt Kyffhäuserkreis den Kreisbrandinspektor Jonas Weller unterstützen.
Beeindruckt zeigte sich die Landrätin vom Brandcontainer, als sie mit voller Montur das Ganze selbst erlebte. Diese Form der Ausbildung soll weitergeführt werden.

Der Rüstwagen für die Feuerwehr in Sondershausen steht kurz vor der Fertigstellung und wird voraussichtlich im Januar 2020 ausgeliefert. Die Einsatzleitwagen sollen auch noch im ersten Quartal kommen.

Sandro Bauer, DRK Landeseinsatzleiter informierte kurz über den Stand der Einführung des Digitalfunks. Zuerst wurde der Rettungsdienst ausgerüstet. bei 4.400 Fahrzeugen in Thüringen muss das scheibchenweise erfolgen, so Bauer. Aktuell werden Fahrzeuge in Roßleben umgerüstet. Im Januar sollen es 62 Fahrzeuge sein.

Deutsche Feuerwehrmeisterschaften in Bad Frankenhausen.

Sie finden vom 29.7. bis 2.8. in und um Bad Frankenhausen statt, so Hochwind-Schneider. Erwartet werden über 2.000 Kameradinnen und Kameraden und weitere ca. 500 Gäste. Die Landrätin hofft auf viele Unterstützer nicht nur bei den Feuerwehren. Rahmenprogramm, Verpflegung und Unterbringung sind zu organisieren und auch die Bundeswehr Bad Frankenhausen hat Unterstützung zugesagt. So sollen zum Beispiel die Schulen für die Übernachtung hergerichtete werden. Zur Unterstützung stellt der Freistaat Thüringen 30.000 Euro zur Verfügung.

Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

In seinen Grußworten dankte er allen kommunalen Mandatsträgern für die Unterstützung der Rettungskräfte. Rund 34.000 Feuerwehrleute stehen in Thüringen für die Hilfeleistungen bereit. Er dakte für deren Arbeit. von 2015 bis 2018 hat der Freistaat 41,8 Millionen Euro in 244 Feuerwehrfahrzeuge investiert. Dazu wurden 49 neue Feuerwehrhäuser gebaut und was ih besonders freute, 46.499 Jugendfeuerwehr-Pauschalen ausgezahlt.

Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Abschließend stellte Sven Tschapella Bauleiter im Landratsamt die ersten Einzelheiten vom neuen Feuerwehrtechnischen Zentrum vor, siehe Bildergalerie.
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Feuerwehrtechnisches Zentrum wird gebaut (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.