nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 14:59 Uhr
09.01.2020
Aus der Arbeit der Polizei

Tödlicher Sturz war ein Unfall

Ermittlungen zu Unglück in Sondershausen wurde eingestellt. Abschließend diese Meldung der Polizei...

Nach dem tödlichen Sturz von der Stadtmauer in Sondershausen am Mittwoch sind die Ermittlungen der Polizei abgeschlossen. Auf Grund der vorliegenden Spuren und der Auswertung vorhandener Aussagen von Zeugen, handelt es sich um einen Unglücksfall.Es muss davon ausgegangen werden, dass der Getötete bei dem Sturz unter Alkoholeinfluss stand.

Der junge Mann hatte sich schon längere Zeit in der Nähe der Mauer mit Bekannten aufgehalten und kurz vor dem Unglück auf der Mauer uriniert. Danach verlor er das Gleichgewicht und stürzte ca. 5 m in die Tiefe.

Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen und starb noch an der Unglücksstelle.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.