nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 09:46 Uhr
18.02.2020
Neues aus Sondershausen

Sperrungen im Schlossmuseum

Nach dem Auszug von Sammlungen des Schlossmuseums Sondershausen aus dem Schloss in provisorische Außenmagazine im vergangenen Jahr steht nun die Umlagerung der Gemäldesammlung des Museums bevor. Das hat Konsequenzen, wie die Stadtverwaltung meldet...

Rund 600 Gemälde und Rahmen werden seit Monaten für den Umzug vorbereitet. Die Schlosskapelle dient dabei als provisorischer Arbeitsraum für Restauratoren und Magazinverwalter. In der Zeit vom 18. Bis zum 21. Februar 2020 werden die ersten Transporte von Sammlungsgut erfolgen.

In diesem Zusammenhang ist es erforderlich, den Transportweg für den Besucherverkehr zu sperren.
Es wird in der genannten Woche nicht möglich sein, Liebhabertheater, Schlosskapelle und die Goldene Kutsche zu besichtigen. Das Schlossmuseum bittet die Besucher für die Einschränkungen um Verständnis.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.